Von Karin Hinterleitner am 03. Juli 2003 um 00:07

fast Um$onst
überleben nach dem Ende der new Economy
* Juli 2003

Stil und Bruch · Admiralstraße 17 · Berlin · U-Kottbusser Tor

drei Abende kostenlos von fast Um$onst


1 the best things in life are free

Show und Platten von Anton Rabe, Inger Schwarz und Gästen
* Samstag 5. Juli, 20 Uhr


2 Unterwegs

Die Trampelbücher1981-89. Vespern und Lesen zu einer verlorenen
Kulturtechnik. Kaaren Beckhof
les glaneurs et la glaneuse, der Sammler und die Sammlerin,
Filmessay von Agnes Varda, Frankreich 00, 82 Min. frz. OmU
* Freitag 11. Juli, 20 Uhr


3 Canít buy me love

Geld-Lieder-Abend im Dj-Everybody Style.
Bringt Eure Platten mit! open end
* Samstag 19. Juli, 20 Uhr



http://www.mitzeitung.de

fast Um$onst ist eine Initiative von Heissam el Wardeny, Tina-Marie
Friedrich, Christine Kriegerowski, Christoph Tempel, Claudia Tribin

gefördert mit Mitteln der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung
und Kultur,
Referat Kunst- und Künstlerinnenförderung, Bereich Bildende Kunst


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv