Von Karin Hinterleitner.info am 15. Oktober 2005 um 13:30

Call for Works


Für Dezember 2006 bis zum Februar2007 planen wir, die Arbeitsgruppe „Sexarbeit“ der NGBK Berlin, eineAusstellung SEXARBEIT. Alltag MythenGewalt in drei Berliner Kunsträumen: der Neuen Gesellschaft fürBildendeKunst, dem Kunstraum Kreuzberg/ Bethanien und dem Haus am Kleistpark.



Gesucht werden (alsErweiterungunserer Künstlerauswahl) bereits bestehende künstlerische Arbeiten undProjektezum Thema Sexarbeit / Prostitution, in denen Künstlerinnen und KünstlerneueFormen der Darstellung versuchen, jenseits von KlischeedarstellungenderProstituierten als Opfer oder als Femmes fatales; jenseits auch vonexotisch-erotischen Klischees. Arbeiten zum Thema weibliche, männliche,transsexuelle Prostitution und Zwangsprostitution sind gleichermaßengesucht.


Wir bitteninteressierteKünstlerinnen und Künstler darum, uns kurze Dokumentationen über dieArbeitenund Projekte zu senden (nicht mehr als 2 A4-Seiten Text und nicht mehrals 3Fotos/Kopien). Wir betonen, daß es sichbei diesem call for works nicht um einen Ideenwettbewerb handelt,sondernum eine Ausschreibung über bereits bestehende Arbeiten. In einemAuswahlverfahren der Kuratorengruppe wird über eine eventuelleTeilnahmemöglichkeit an der Ausstellung entschieden werden.


Bewerbungen sind bitte postalischzu senden an die


NeueGesellschaft für bildende Kunst e.V.


z.H. AG Sexarbeit
Oranienstraße 25
10999 Berlin


Einsendeschlußist der 15. Januar2006 (es gilt der Poststempel). (Die Materialein werden nichtzurückgeschickt.)Bei Rückfragen bitte mailen an:


Wirfreuen uns auf interessanteDokumentationen!
die ArbeitsgruppeSexarbeit derNGBK Berlin










--
________________________________

hinterleitner.info
Karin Hinterleitner
Webdesign und Suchmaschinen-Optimierung

(0711) 62 03 824
(0179) 68 51 963


http://www.hinterleitner.info

Lindenspürstr. 36-1
D - 70176 Stuttgart


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv