Von Peter Haury am 11. Oktober 2004 um 13:50

Liebe Freunde und Interessierte, gleich noch ein Oberwelt-Freitag,
Herzliche Einladung!

Eröffnung/Ausstellung
Video/Foto/Kuriose Sammlung

Freitag, 15. 10. 2004 19 Uhr

"Zeichen und Wunder"

Tina Tonagel

Die Medienkünstlerin Tina Tonagel aus Köln hatte zu Beginn des Jahres
einen interaktiven Video-schnitt-automaten im Eingangsbereich des
Stuttgarter Filmwinters platziert, wo man für Geld Einzelbilder aus
ihrer Arbeit erwerben und damit gleichzeitig aber auch "vernichten"
konnte, denn sie fehlten dann.

Oberwelt zeigt jetzt einen Ausschnitt aus dem weiten Spektrum, das ihre
Arbeit insgesamt abdeckt: Eine Sammlung von Büchern, die Menschen das
Leben gerettet haben und zwei Video-installationen, in denen deutlich
wird, wie Tina Tonagel immer wieder mit witziger und feiner
Aggressivität Persönliches, Politisches und Medientheoretisches
reflektiert.

Reinsburgstr. 93, 70197 Stuttgart

Ausstellung bis 29. 10.
Besichtigung Montags 21.30 bis 24 Uhr u. n. V. unter Tel: 0711 - 650067

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Stuttgart, dem Land Baden Württemberg
und der Marli-Hoppe-Ritter-Kunstförderung


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv