Von Hannelore Paflik Huber am 26. November 2005 um 07:23

>X-Flags: 0000
>Delivered-To: GMX delivery to
>X-Qmail-Scanner-Mail-From: via mail-out03
>X-Qmail-Scanner: 1.25 (Clear:RC:1(212.63.55.177):. Processed in 0.294229 secs)
>Date: Fri, 25 Nov 2005 19:15:17 +0100
>To:
>From: Christoph Tannert <>
>Subject: Stoppt Besetzung von Bethanien
>X-GMX-Antivirus: -1 (not scanned, may not use virus scanner)
>X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
>X-GMX-UID: FzP1Y8EkeSEkXh9CcXQhaXN1IGRvb8C0
>
>
>--
>EINSPRUCH
>
>Nach der Besetzung des Südflügels von Bethanien
>im Juni 2005 ist eine Situation entstanden, die
>die weitere Profilierung dieses über dreißig
>Jahre facettenreich entwickelten Ortes der
>avancierten Kulturproduktion und internationalen
>Künstlerförderung in Berlin massiv bedroht.
>
>Wir protestieren gegen die selbstermächtigte
>"Initiative Zukunft Bethanien (IZB)" und ihre
>Sympathisanten, die aus dem Bethanien erneut ein
>Spielfeld ideologischer
>Klassenauseinandersetzung machen wollen. Das
>Künstlerhaus Bethanien muß Künstlerhaus bleiben
>- mit Internationalem Atelierprogramm,
>Druckwerkstatt, Musikschule und Kunstraum
>Kreuzberg.
>
>Unterstützt die KünstlerInnen,
>Partnerinstitutionen, KuratorInnen und
>MitarbeiterInnen dieses traditionsreichen Hauses
>am Kreuzberger Mariannenplatz!
>
>Elke Ahrens (Sammlung Hoffmann, Berlin), Dr.
>Andrea Bärnreuther (Staatliche Museen zu Berlin,
>Generaldirektion), Dr. Barbara Barsch
>(Kunsthistorikerin, Berlin), Ute Meta Bauer
>(Director and Associate Professor, MIT Visual
>Arts Program, Cambridge), Kathrin Becker
>(Geschäftsführerin des Neuen Berliner
>Kunstvereins), Prof. Dr. Susanne
>Binas-Preisendörfer (Universität Oldenburg /
>Institut für Musik), Dr. Katja Blomberg (Haus am
>Waldsee, Berlin), Andreas Broeckmann
>(transmediale Berlin), Rudolf Brünger
>(Vizepräsident Res Artis Foundation), Thomas
>Bruns (Kammerensemble Neue Musik Berlin),Ulrich
>Domröse (Berlinische Galerie), Andreas Leo
>Findeisen (Akademie der bildenden Künste Wien),
>Matthias Flügge (Vizepräsident der Akademie der
>Künste), Dr. Michael Haerdter (Gründer und
>Leiter des Künstlerhauses Bethanien von
>1973-1999), Matthias Harder (Helmut Newton
>Stiftung), Egmont Hesse (Verleger), Gaby Horn
>(Leiterin der KW Institute for Contemporary Art,
>Berlin), Peter Lang (freier Kurator, Berlin),
>Mathias Mrowka (Leiter der Druckwerkstatt im
>Kulturwerk des BBK Berlins), André Odier (Verein
>der Freunde der Nationalgalerie), Ursula Prinz
>(Berlinische Galerie), Markus Richter (Kurator,
>European Art Projects), Stefan Richter (entrée
>Berlin), Andreas Rochholl (Zeitgenössische Oper
>Berlin), Dr. Joachim Sartorius (Intendant der
>Berliner Festspiele), Dr. Bernd M. Scherer
>(Goethe-Institut, Leiter der Abteilung Künste),
>Valeria Schulte-Fischedick (Kunsthistorikerin,
>Berlin), Beatrice E. Stammer (freie Kuratorin,
>Berlin), Dr. Barbara Steiner (Direktorin der
>Stiftung Galerie für Zeitgenössische Kunst,
>Leipzig), Christoph Tannert (Geschäftsführer der
>Künstlerhaus Bethanien GmbH), Sabrina van der
>Ley (Künstlerische Leiterin des ART FORUM
>BERLIN), Dr. Ulrich Pöhlmann (Landeshauptstadt
>München, Kulturreferat, Münchner Stadtmuseum,
>Sammlungsleiter Fotomuseum), Dr. Renate Wiehager
>(DaimlerChrysler AG, Kunstbesitz / Corporate Art
>Department), Dr. Thomas Wohlfahrt (Direktor der
>Literaturwerkstatt Berlin)


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv