Von Gedok am 11. Oktober 2003 um 14:45

G E D O K- G a l e r i e

zur aktuellen Ausstellung von Bettina Lockemann: `CODE ORANGE`
vom 26.09.2003 bis 17.10.2003

zu sehen Mi-Fr 16-19 Uhr und Sa 11-16 UHR

findet am Mittwoch 15.10.2003 um 19 Uhr der Vortrag
`COLORS OF PERCEPTION / FARBEN DER WAHRNEHMUNG` statt:

In der Ausstellung „Code Orange“ nutzt Bettina Lockemann die Fotografie, die sich nach wie vor
hauptsächlich als Index begreift, dies auf subtile Weise in Frage zu stellen. Die Codierung dirigiert
die Wahrnehmung - wir sind jedoch selten in der Lage, dies in unserem direkten Umfeld zu analysieren.
Die Analyse, inwieweit soziale und kulturelle Prägungen die Konstruktion der wahrgenommen
Realität beeinflussen, ist auch thematischer Bestandteil der Arbeit von Monika Jaeckel. Sie
beschäftigt sich damit, wie die Interpretation des Nicht-Sichtbaren zu Projektionen führt, die teilweise
paranoide Züge in sich tragen, da für das tatsächlich Nicht-Zusehende, das „Andere“ eine
übliche Interpretationsmethode fehlt. Eben diese Leerstelle kann jedoch, bewusst eingesetzt, als
Change begriffen werden, die Sprache des „Zu-Sehenden“ kritisch zu befragen und inter-kulturell
zu re-interpretieren.

Webseiten:
Bettina Lockemann http://www.archivalien.de
Monika Jaeckel http://www.delegate-perception.net

GEDOK Stuttgart
Hölderlinstr. 17
70174 Stuttgart
Tel. / Fax 07 11 - 29 78 12 / 2 26 07 85


http://www.gedok-stuttgart.de


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv