Von Karin Hinterleitner am 05. September 2003 um 10:08

Württembergischer Kunstverein
http://www.wkv-stuttgart.de
H E U T E : 05. Eröffnung
06.09. bis 12.10.2003
IN THE MEANTIME - SUPERALLTAG - ALLEGORIE

Im Rahmen seiner Mitgliederausstellung 2003 präsentiert der Kunstverein im
Glastrakt eine ganzjährige Ausstellungsreihe mit dem Titel "PolyPol".

Die Ausstellung "PolyPol 4 : IN THE MEANTIME - SUPERALLTAG - ALLEGORIE"
haben das Künstlermitglied Holger Bunk (Stuttgart) sowie zwei Gäste, die
Malerin Lise Haller-Baggesen (Amsterdam) und der Maler Dierk Schmidt
(Berlin), gemeinsam konzipiert. Entsprechend dem transparenten Charakter des
Glastraktes, der eigentlich keine Hängeflächen besitzt, stellt die
Künstlergruppe Bildformen mit einem besonderen Raumbezug vor:
Pinselzeichnungen auf transparenten Stoffen (Bunk), großformatige farbige
Bild-cutouts (Haller-Baggesen) und Malerei auf Folien (Schmidt).




DINKEL-AKA rockt in de Endspurt::::
Detailinformationen unter:
http://www.dinkelaka.de/Abendprogramm.htm

H E U T E : Vortrag, Grillen, Musik
Freitag, 5.9.
Ausstellung geöffnet bis 19 Uhr
19 Uhr Vortrag
20:30 Uhr "Miss Kenichi"

KBU
Samstag, 6.9.
Ausstellung bis 19 Uhr geöffnet
19 Uhr Klang&Bild-Union von Musikhochschule und Kunstakademie:
Les Gobelins inszenieren eine musikalischen Ouverture für thomas acio.
Andi und Gerald performen Kurzgeschichten. Diese werden teils von einzelnen,
teils von keinen und oder teils von mehreren Musikern improvisatorisch
interpretiert.
Zum Ende noch etwas bleep-klick-tok.

Finissage
Sonntag, 7.9.
Ausstellung ab 11 Uhr geöffnet
11 Uhr Frühschoppen mit Weißwurst, Brezn und live-music


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv