Von Reiner Bocka am 11. April 2012 um 10:50


heute Mittwoch, 11. April, 20 Uhr
mit den wunderbaren

JUNES - Schweiz
electro acoustic pop :))
reinhören!!!

http://www.junes-music.com
http://kitty-solaris.de/index.php?id=573

JUNES hat sich innerhalb weniger Jahre von einer kleinen Anfangsidee zu
einer schweizweit beachteten Band entwickelt, welche in ihrer noch jungen
Bandgeschichte bereits auf einige erfolgreiche Karriereschritte
zurückblicken kann. Im Jahr 2008 spielten sie unter anderem am Open Air
St.Gallen. 2011 wurde die Band von der britischen Erfolgsband HURTS
höchstpersönlich ausgewählt bei ihren ausverkauften Schweizer Konzerten als
Support zu agieren. Insgesamt waren an den drei Terminen über 4'000 Besucher
anwesend. Danach folgten weitere grosse Festivals, u.a. das Gurtenfestival
in Bern im Juli 2011.
In den vergangenen zwei Jahren spielten die beiden Frontmänner von JUNES –
Daniel Hauser und Marc Frischknecht – mit ihrer 7-köpfigen Band über 50
Konzerte in der ganzen Schweiz, sowie im benachbarten Ausland. Diverse Radio
Stationen, allen voran die beiden grossen Schweizer Radiostationen Couleur3
und DRS3, spielten ihre Songs mehrmals täglich im Tagesprogramm.
Im April 2006 erschien ihre Debut CD „you know“. Daniel Hauser
(Gesang/Piano) und Marc Frischknecht nahmen die CD in ihrer 2-er WG in
St.Gallen auf. Im Mai 2008 folgte dann der Nachfolger „consequences“. Auch
dieses Album wurde zu Hause aufgenommen, jedoch nachträglich noch mal mit
ihrer Live Band eingespielt.
Mit ihrem neuen Longplayer „Don’t Leave Me In Autumn“ zeigen sich JUNES von
einer neuen Seite. In die gewohnt zerbrechlichen Songstrukturen und
lieblichen Klangmuster knüpften JUNES elegant traditionelle Instrumente wie
Cello oder Violine und schmückten sie mit elektronischen Ornamenten aus. Das
Ergebnis ist eine sphärische Mischung aus weitschwebenden, nachdenklichen
und atypischen Popsongs, die man nach einiger Zeit nicht mehr aus dem Kopf
bekommt.
„Die grosse Qualität von Junes aber ist, dass "Don't Leave Me In Autumn" der
Melancholie die Schwermut nimmt und daraus ein Wohlgefühl macht. Das zeigt
schon der Opener "Autumn" mit einem feinen Kontrast von Santana-Gitarre und
einem schleichenden Beat. Dazu gesellt sich eine hohe, aber nicht
aufdringliche Stimme und immer wieder mischen sich Synthi-Effekte ein, die
dem straighten Sound entgegen kaum schräg genug sein können, ohne aber viel
Platz zu beanspruchen“. (trespass.ch)

wie immer Eintritt frei – Spende erwünscht



Samstag, 14. April, 20 Uhr

BENNI BENSON – Augsburg
songwriter

http://www.bennibenson.tumblr.com
http://www.soundcloud.com/benni-benson

Benni Benson ist Musiker aus Leidenschaft. Ein wahres Vollblut! Und wie oft
haben wir diesen Satz in einer Bandinfo schon gelesen und glauben ihn
mittlerweile schon gar nicht mehr, wenn er erneut auftaucht?! Und doch ist
es im Falle Benson noch einmal ein Quäntchen anders. Er ist ständig auf
der Suche, hat sich bisher in vielen Bands und Projekten ausprobiert. War
Mitglied der Band MONOPHOX und COSMIC CASINO, zwei bayerischen Indie-
Größen, war Bestandteil des Münchner Post-Rock-Kollektivs INSTRUMENT und
ist immer noch Frontmann in der Stuttgarter Formation EVERYTHING BUT GIANTS.
Zuletzt hat er dann noch die Musik für den Kurzfilm „GESCHWISTERHERZEN
“ beigesteuert, der 2011 auf Cannes im Shortfilm Corner lief. Aber hier geht
es nicht um seine zahlreichen anderen Projekte, hier geht es um Ihn! Und am
ehesten bei sich und er selbst, ist er dann, wenn er seine ganz eigenen
Songs zum besten gibt. Versunken in sein Gitarrenspiel und seinen
Geschichten, erzählt er auf seiner EP „FÜR ETWAS WIRKLICH BRENNEN“ vom
Scheitern, vom Verlieben, von Trennung und von Neuanfängen. Der übliche
Singer/Songwriter Kram halt, von Benson jedoch verpackt in Wortwitz und
Charme wie nur wenige es können. Das erinnert den Kenner an Niels Frevert
und den Liebhaber an Damien Rice. Ihm selbst ist das egal. Benson erzählt
Geschichten die jeder kennt, auf seine Art und in einer Klarheit, dass man
sich darin spiegeln kann.

ep-release-termin: 27. april 2012

wie immer Eintritt frei – Spende erwünscht


********************************************************************
café galao
tübinger strasse 90
70178 stuttgart
http://www.galao-stuttgart.de
facebook: cafe galao
fon 0711 / 41 000 140

silent friday
immer am letzten freitag im monat
an unterschiedlichen orten in stuttgart
http://www.silentfriday.de
facebook: silent friday

mobil 0178 / 50 933 67









LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv