Von Karin Hinterleitner am 11. April 2003 um 17:19

Stipendium des Landes NRW für Medienkünstlerinnen aus NRW

>> Ausschreibung 2003
>> Bewerbungsschluss: 31. Mai 2003 (Poststempel)

Das Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport des Landes NRW
vergibt im Jahr 2003 zum vierten Mal ein sechsmonatiges Stipendium für eine
Medienkünstlerin aus NRW. Das Stipendium, das an keine Residenzpflicht
gebunden ist, beginnt am 1. Juli 2003 und wird vom hartware medien kunst
verein in Dortmund betreut.

Das Stipendium richtet sich an Medienkünstlerinnen (Frauen!) mit Wohnsitz in
NRW, die ein neues Projekt realisieren möchten und sich bis zum 31. Mai 2003
mit einem entsprechenden Konzept beim hartware medien kunst verein bewerben.
Anders, als in den vorangegangenen Jahren, wird das Stipendium im Jahr 2003
nicht zu einem bestimmten Thema ausgeschrieben. Das Stipendium hat ferner
keine Altersbegrenzung, Studentinnen sowie KünstlerInnengruppen sind jedoch
ausgeschlossen. Eine dreiköpfige Jury entscheidet im Juni 2003 über die
Vergabe des Stipendiums.

Die Stipendiatin erhält 6 Monate lang eine Unterstützung von monatlich 1.000
EUR. Hinzu kommt eine einmalige Materialpauschale in Höhe von 1.660 EUR.

Im Anschluss an das Stipendium ist eine Präsentation geplant.

Info und Bewerbungsunterlagen unter:
http://www.hartware-projekte.de

T/F: 0231 - 88 20 240
-
-

Weitere Projekete von hartware / medien_kunst_netz dortmund

>> 404 Object Not Found. Was bleibt von der Medienkunst?
Internationaler Kongress zu Fragen der Produktion, Präsentation und
Konservierung von Medienkunst.
19. - 22. Juni 2003, Dortmund

Info unter:
http://www.404project.net

TeilnehmerInnen (änderungen vorbehalten)
Tilman Baumgärtl, Josephine Bosma, Hans D. Christ, Ramon Coelho, Alain
Depocas, Anne-Marie Duguet, Nikolett Erõss, Johannes Gfeller, Colin
Griffiths, Heiner Holtappels, Hans Dieter Huber, Caitlin Jones, Agathe
Jarczyk, Andreas Lange, Pip Laurenson, Muntadas, Tilman Linden / Sakrowski,
Miklós Peternák, Jeff Rothenberg, Vivian van Saaze, änne Söll, Ulrich
Stürmer, Zoltán Szegedy-Maszak, Ute Vorkoeper, Gaby Wijers und andere

>> MUNTADAS
ON TRANSLATION: Das Museum
24. Mai - 13. Juli
Ausstellung im Museum am Ostwall Dortmund
Eröffnung am Samstag, den 24. Mai um 19 Uhr.

Info unter:
http://www.hartware-projekte.de

------------------------------------------------
newsletter gesendet durch:

hartware medien kunst verein
Güntherstarsse 65
D - 44143 Dortmund
T/F: +49 (0)231 - 88 20 240



Bitte teilen Sie uns mit (unsubscribe), wenn Sie unseren newsletter nicht
erhalten möchten.


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv