Von Matze Schmidt am 30. März 2004 um 19:42

hallo,

Tuesday, March 30, 2004, 6:28:39 PM, [in]anace wrote:
>> ich suche eine/n oder mehrere möglichst bekannte deutsche / europäische
>> Künstler/innen, die unter der Creative Commons Lizenz veröffentlichen
>> (http://creativecommons.org). Ich brauche die Infos für eine
>> Ausarbeitung zu diesem Thema. Ist da was bekannt?

ja, bekannt ist, dasz die Lessig-Schule (Creative Commons) einen
schlichten juridischen diskurs a la kampagne fuehrt und nichts anderes
vorhat (?), als soetwas wie alternative maerkte hervorzurufen: tante emma
laeden im netz. ;)
dewegen brauchst du wohl auch "möglichst bekannte Künstler".
unbekannt ist, dasz sich z.B. die leute, die sich etwa in der aktuellen
NGBKausstellung "fast umsonst" in berlin mit alternativer oekonomie beschaeftigen,
aber moralisch und wissentlich von copyriots nichts wissen oder nichts
wissen wollen. will sagen: tiefe kluefte in den wissenshaushalten bei
den sogenannten Kreativen.

grusz

m


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv