Von GEDOK am 03. November 2016 um 17:29

---

HERZLICHE EINLADUNG

---



Konzert

Reboot

Freitag, 04.11.2016, um 19.30 Uhr

GEDOK-Galerie



Die von Kompositionstudierenden der Musikhochschulen Stuttgart und Köln ins Leben gerufene Konzertreihe REBOOT versteht sich als experimentell angelegter Konzertrahmen, in welchem das vielfältige Interessenspektrum einer jungen Generation von Komponierenden definiert werden soll. Im Mittelpunkt stehen dabei verschiedene Kompositionen, deren Fokus sich klar auf die interdisziplinäre Verknüpfung von tradiertem Instrumentarium, Performance sowie Live-Elektronik und Video richtet.



Mit Studierenden der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart & der Hochschule für Musik und Tanz Köln



Komponisten*innen im Programm:

Philipp Krebs, Sara Glojnaric, Adrian Laugsch (Stuttgart)

Niclas Thobaben, Jakob Lorenz (Köln)



-------------------------------------------------------------------------



Poetisches Café

Kunsthandwerk trifft Lyrik

Sonntag, 06.11.2016, von 11:00 bis 18:00 Uhr

GEDOK-Galerie



Die Künstlerinnen der angewandten Kunst laden wieder ein zum Poetischen Café:

Vierzehn Künstlerinnen verzaubern Sie mit ihren Werken. Feine Spitze, weiche Wolle, zarte Papiere, ob für die Wand oder für den Finger, aus Silber oder Gold ... GenieÃen Sie alles bei Kaffee und süÃen Stückchen.

Poetische Spitzen erwarten Sie jeweils um 12:00, 14:00 und 16:00 Uhr von den Literatinnen der Gedok Stuttgart.



Es freuen sich auf Ihren Besuch:

Tatjana Seehoff (Gefilztes), Ulrike Rinnert (Mode), Simone Leister (Papierkunst), Heide Baur, Ulrike Grigorieff, Karen Philipp, Cornelia Sautter (Schmuck), Marlies Birkle, Helga Danzer, Carmen Kotarski, Gabriele Loges, Sylvia von Keyserling, Jutta Weber-Bock, Joan Weng (Literatur)



------------------------------------------------------------------------



Workshop

Forum für künstlerischen Austausch

Dienstag, 08.11.2016, um 19.30 Uhr

GEDOK-Galerie



Das Forum für künstlerischen Austausch bietet eine Plattform für bildende Künstlerinnen und Künstler, sowohl eigene Arbeiten, Mappen, Ideen und Konzepte vorstellen zu können als auch Einblick in die Praxis anderer Künstler mit ihren Arbeiten und Vorgehensweisen zu bekommen. Es bietet die Möglichkeit, Rückmeldung über die eigene Arbeit zu erhalten und mit anderen in einen Dialog zu treten. Auch aktuelle Themen und Fragen rund ums Künstlertum werden diskutiert. In kontinuierlichen Treffen kann die Entwicklung der jeweiligen Projekte verfolgt werden, Interessierte können aber auch jederzeit einsteigen.

Das Forum wird von der Künstlerin Ingrid Schütz moderiert.



Info: Ingrid Schütz, Tel 0711/674 98 04



-------------------------------------------------------------------------



Konzert mit Projektion Mapping

Mayu Fujii & Reactive Ensamble

Donnerstag, 10.11.2016, um 20 Uhr

GEDOK-Galerie



Dieses Projekt stellt eine Verbindungsforschung dar zwischen Klang und Bildfarbe. Auf der Bühne entwickeln sich parallel zweierlei Situationen: Während die Musikerin die Noten interpretiert, wird sie gleichzeitig zur Projektionsï¬Ã¤che für ein durch die Musik generiertes Bild, eine Art von Farbskulptur, die Farbe mit verschiedenen Materialen verbindet. Die Stück verbinden Klavier, Live-Elektronik und Projektion Mapping.



Remmy Canedo (1982, Chile) - REACTIVE ENSAMBLE - Electronics Realization

ist Komponist und Computer Music Designer. Er absolvierte ein Bachelorstudium der Komposition an der Universidad de Chile. Im Jahr 2009 erhielt er ein DAAD-Stipendium und setzte sein Studium in Deutschland fort. Er schloss ein Master- und Konzertexamen in Komposition und Computermusik bei Prof. Marco Stroppa an der Musikhochschule Stuttgart ab. Zur Zeit absolviert er die Cursus 2 Formation pratique à l'informatique musicale am Ircam Centre Pompidou.



Mayu Fujii (1986, Japan) - Klavier

begann das Klavierspiel mit drei Jahren. Es folgt ein Bachelor-Musik-Studium am Kobe College, Japan. Nachdem sie bei mehreren Musikwettbewerben den ersten Preis gewann, kam sie 2009 nach Deutschland und studierte an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. S. Rudiakov und Prof. F. Wiek Klavier. Nach dem Master Abschluss folgte ebenfalls an der Musikhochschule Stuttgart das Studium Jazz Klavier und Neue Musik.



UKB: 8,- / 5,- EUR



----



GEDOK Stuttgart e.V. - HölderlinstraÃe 17 - 70174 Stuttgart - FON 0711/ 29 78 12 - - http://www.gedok-stuttgart.de












LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv