Von Karin Hinterleitner am 13. September 2003 um 15:53

Hallo Betas,

nun ist es soweit, unser Alltag wird kriminalisiert. Hat jemand ne Ahnung,
ob und wie das dann geahndet werden soll? Etwas mit Hausbesuchen wie die
GEZ - dazu ein Telepolis-Artikel:
http://www.heise.de/tp/deutsch/special/copy/15623/1.html

Bis wann gibt es noch Hardware ohne eingebauten Kopierschutz? Weiß darüber
jemand genaueres?

Grüße
Karin

<<<<<<<<

Die Neuregelung des Urheberrechtsgesetzes ist heute im Bundesgesetzblatt
veröffentlicht worden (BGBl. I, Seite 1774) und tritt morgen in Kraft.

Durch die Neuregelung wird der Download von Filmen und Musik aus
Tauschbörsen mit Clients wie Edonkey, Kazaa, Gnutella oder Morpheus illegal,
da die legale Privatkopie nicht mehr legal ist, wenn sie aus offensichtlich
rechtswidrigen Quellen bezogen wird. Daneben wird auch das Umgehen von
Kopierschutzmassnahmen verboten und unter Strafe gestellt.

Ulrich Emmert, Mail


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv