Von Karin Hinterleitner am 02. Juli 2004 um 10:44

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ulrike shepherd ulrike.shepherd[ät]t-online.de
Gesendet: Mittwoch, 30. Juni 2004 10:57
Betreff: Fw: Kunst im Kasten (KIK) - Einladung / Invitation



Kunst im Kasten (KIK) - http://www.kikfn.de

Ein Kunstprojekt im öffentlichen Raum
An Art Project in Public Space


lädt alle herzlich ein zur Eröffnung des Ausstellungsprojektes von
Yin Xiuzhen ( Beijing / China ) im Rathaus Friedrichshafen


invites you for the opening of an art project with
Yin Xiuzhen ( Beijing / China ) in the townhall of Friedrichshafen

____________________________________________________________________________
__________________________________________________


Yin Xiuzhen ( Beijing / China )

Installation im Rathaus

Freitag 9. Juli

19.00 Eröffnung der Installation &
der Kunstnacht Friedrichshafen im städtischen Rathaus
durch Frau Bürgermeisterin Magarita Kaufmann
mit experimentellen Klängen von Dorle Ferber

21.00 Einführung / die Künstlerin ist anwesend


Ausstellung im Kunstkasten / Karlstraße 51

> jederzeit zugänglich

_

____________________________________________________________________________
____________________________________________________



Die künstlerischen Arbeiten von Yin Xiuzhen, Installationen und
Performances, reflektieren ihr
Umfeld und ihre Umwelt. Sie betrachtet Kunst als ein Mittel der
Kommunikation um individuelle
Erfahrungen in bezug zu globalen Transformationen zu bringen. In ihren meist
raum- und orts-
bezogenen Arbeiten beschäftigt sie sich mit aktuellen Phänomenen,
resultierend aus der Entwicklung
einer chinesischen Gesellschaft in epochal zu nenenndem Umbruch.
Ausgangspunkt für die Schaffung
ihrer Werke ist entweder eine persönliche Situation oder ihre Umgebung in
ihrer Heimatstadt Beijing.
Viele ihrer Arbeiten entstehen aus Konfliktsituationen, die sie mit
scheinbar ambivalenten Materialien
darstellt. Sind ihre intimen Materialien häufig mit persönlichen Erlebnissen
verbunden, äußert sich in
groberen Werkstoffen die Gewalt, die mit der Transformation der chinesischen
Gesellschaft einhergeht.


Kunst im Kasten (KIK) - lädt im Rahmen seines Programms "Transfer 04" die
zeitgenössische
Künstlerin Yin Xiuzhen (Beijing) nach Friedrichshafen ein, um in einem
dialogischen Prozess aus
Mitgebrachtem und Vorgefundenem, aus einer kulturellen Differenz, eine
Arbeit zu entwickeln.


Als besonderer Ausstellungsort soll das städtische Rathaus Friedrichshafen
zum künstlerischen Kontext
werden. Yin Xiuzhen wird in ihrer Installation auf das Rathaus als
öffentlichen Ort und auf seine
Räumlichkeiten eingehen.


Parallel dazu wird eine weitere Präsentation von Yin Xiuzhen im Kunstkasten
in der Fußgängerzone,
Karlstrasse 51, Nähe Kunstverein und Zeppelin Museum zu sehen sein.



Kontakt:
Ulrike Shepherd Fon + 49 (0) 7557 91014 Heike Stuckenbrock Fon + 49 (0)
7541 71331
____________________________________________________________________________
________________________________________________________



Kunstfreitag Friedrichshafen 9.Juli 04 19.00-24.00
Kunstverein : Renate Anger (Malerei / Video), Zeppelin Museum: Die
Schwestern des Ikarus- Frau und Flug,
Turmatelier der ZF-Kulturstiftung: Ulrik Happy Dannenberg (Offenes Atelier),
Galerie Bernd Lutze: Tom Barth
(Neue Arbeiten), Plattform 3/3: Uwe Wilfert (Malerei), Städt.VHS: Uwe
Rüdiger (Elektronik Painting)


____________________________________________________________________________
_________________________________________________________




mit freundlicher Unterstützung für Yin Xiuzhen / Kunst im Kasten

aus Mitteln der Kulturabteilung des Auswärtigen Amtes


____________________________________________________________________________
____________________________________________________________


Foto : Yin Xiuzhen, Suitcase Lhasa, 2003, Courtesy Alexander Ochs
Galleries Berlin/Beijing


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv