Von Rebecca Uhl am 06. April 2016 um 11:21

Finissage Josephine Bonnet – Aus dem Nix

Tanzintervention mit Sawako Nunotani



Zur Finissage der Ausstellung „Aus dem Nix“ von Josephine Bonnet am Sonntag,
10. April 2016 um 17 Uhr erweitert Sawako Nunotani mit einer
Tanzintervention die Rauminstallation in den Galerien für Kunst und Technik
Schorndorf ein letztes Mal vor ihrer Dekonstruktion. Die in Japan
aufgewachsene und ausgebildete Tänzerin wird dabei der Aufforderung
Josephine Bonnets nachkommen und ihre Eindrücke der Ausstellung in Bewegung
und Tanz in einer eigenen spontan entwickelten Choreographie umsetzen.

Sawako Nunotani lebt seit 2010 in Deutschland und leitet Workshops in Modern
Dance und Zeitgenössischem Tanz für Kinder und Erwachsene. Sie arbeitet
regelmäßig mit Künstlern und Musikern verschiedener Genres in Projekten in
Deutschland und Japan.

Der Eintritt zur Finissage ist frei.

Die Materialien, die Josephine Bonnet für die Installation „Aus dem Nix“
verwendet, werden ihrer Zweckmäßigkeit enthoben und von der bildenden
Künstlerin zu Wandcollagen und Objekten umgestaltet. Der Raum erlebt eine
Metamorphose, er bekommt eine Art Kulisse, wird zur Bühne, in der sich die
Besucher bewegen.

Mehr Infos zur Ausstellung:

http://www.kulturforum-schorndorf.de/programm/veranstaltungen/veranstaltungs
details/article/josephine-bonnet-aus-dem-nix.html



Galerien für Kunst und Technik

Arnoldstraße 1

73614 Schorndorf



Öffnungszeiten

Dienstag bis Samstag, jeweils 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr, am Donnerstag bis
20 Uhr.

An Sonn- und Feiertagen öffnen die Türen von 10 bis 17 Uhr.



Weitere Informationen unter kulturforum-schorndorf.de und
galerien-kunst-technik.de







LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv