Von Beckmann Matthias am 09. Juni 2012 um 11:32

Liebe Kunstfreunde,

am Freitag, 15. Juni 2012 ab 19 Uhr eröffnet die Ausstellung "Die Kunst zu machen - Matthias Beckmann. Berliner Ateliers & Sammlung Columbus. Werke aus Berliner Ateliers" in der Columbus Art Foundation, Ravensburg.

Über einen Zeitraum von 2 Jahren habe ich in 88 Berliner Ateliers gezeichnet. In jedem Atelier sind mehrere Zeichnungen entstanden, aus denen ich für die Ausstellung und den Katalog jeweils 3 Arbeiten ausgewählt habe, die im Zusammenspiel nicht nur ein Porträt des Ateliers sondern indirekt auch des Atelierbetreibers vermitteln - wenn auch gefiltert durch meinen Blick als Zeichner.
In Ravensburg als erster Station der Zeichenserie werden meine Atelieransichten den Arbeiten Berliner Künstler aus der Sammlung der Columbus Art Foundation gegenübergestellt.

Der umfangreiche deutsch-englische Katalog "Matthias Beckmann - Berliner Ateliers" mit 264 ganzseitigen Abbildungen wird im Oktober 2012 anläßlich der Ausstellung bei fruehsorge contemporary drawings, Berlin vorgestellt. Andreas Schalhorn, Kurator am Kupferstichkabinett Berlin hat einen Text geschrieben. Die Publikation erscheint bei columbus books / Revolver Publishing by VVV.

2013 wird die Zeichenserie "Berliner Ateliers" in der galerie laurent mueller in Paris gezeigt.

Ich danke ganz herzlich den Künstlerinnen und Künstlern, die mir ihren sonst eher abgeschirmten Arbeits- und Denkraum geöffnet haben:
Frank Ahlgrimm, Sonja Alhäuser, Martin Assig, Atak: Georg Barber, Frank Badur, Fritz Balthaus, Heike Kati Barath, Robert Barta, Gabriele Basch, Olivia Berckemeyer, Anne Berning, F. W. Bernstein, Bernhard Bretz/Matthias Holliger, John Bock, Monika Brandmeier, Hartmut Böhm, Candice Breitz, Tatjana Doll, Sven Drühl, Daniela Ehemann, Tim Eitel, Eva & Adele, Valérie Favre, Wolfgang Flad, Thomas Florschuetz, Pia Fries, Axel Geis, Ingo Gerken, massoud graf-hachempour, Asta Gröting, Christian Hasucha, Aline Helmcke, Vanessa Henn, Anton Henning, Gregor Hildebrandt, Esther Horn, Leiko Ikemura, Thomas Huber, Michael Kalmbach, Hannes Kater, Isabel Kerkermeier, Paco Knöller, Clemens Krauss, Raimund Kummer, Susanne Kutter, Alicja Kwade, Mark Lammert, Via Lewandowsky, Pia Linz, Nikolaus List, Jeanne Mammen, Matthias Mansen, Gerhard Mantz, Bjørn Melhus, Isa Melsheimer, Nanne Meyer, Bettina Munk, Carsten Nicolai, Wolfgang Petrick, Thomas Rentmeister, Gunter Reski, Anselm Reyle, Peter Rösel, Dennis Rudolph, Heike Ruschmeyer, Karin Sander, Andreas Schmid, Jo Schöpfer, Nada Sebestyén, Markus Sendlinger, Heidi Sill, Rainer Splitt, Malte Spohr, Martin Städeli, Julia Staszak, Volker Stelzmann, Caro Suerkemper, Alex Tennigkeit, Beate Terfloth, Peter Thol, Klaus-Martin Treder, Jochen Twelker, Jorinde Voigt, Patricia Waller, Barbara Wille, Markus Willeke, René Wirths, Renate Wolff

Herzliche Grüße
Matthias Beckmann






Die Kunst zu machen.

Matthias Beckmann. Berliner Ateliers &
Sammlung Columbus. Werke aus Berliner Ateliers

Eröffnung: Freitag, 15. Juni 2012, ab 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 18. Juni bis 31. August 2012

Kunsthalle Ravensburg
Eywiesenstraße 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344-0


Mo bis Do 10 – 18 Uhr, Fr 10 – 17 Uhr
an Feiertagen geschlossen



Nähere Informationen zur Ausstellung:
http://www.c-af.de/columbus/artfoundation/zeigen/ausstellung-beckmann-2012.php

Abbildungen auf meiner Website:
http://www.matthiasbeckmann.com/abbildungen/berliner-ateliers-2010-2012.html

Freya Mülhaupt, Die Zeichnungsfolge "Berliner Ateliers" von Matthias Beckmann führt in ein Labyrinth der Wahrnehmung
Kunstforum International, Band 208, Mai - Juni 2011, S. 252 - 257
http://www.matthiasbeckmann.com/texte/presseartikel/freya-muelhaupt-die-zeichnungsfolge-berliner-ateliers-von-matthias-beckmann-fuehrt-in-ein-labyrinth-der-wahrnehmung.html












LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv