Von Rebecca Uhl am 31. März 2016 um 12:32

Skulpturen-Rundgang in Schorndorf



Das Kulturforum Schorndorf bietet ab April wieder monatliche
Skulpturen-Rundgänge mit EBBA Kaynak an. Die erste Führung in diesem Jahr
findet am Sonntag, 3. April um 15 Uhr statt. Treffpunkt ist vor den Galerien
für Kunst und Technik, Arnoldstr. 1 in Schorndorf. Der Skulpturenrundgang
dauert ca. 2 Stunden und kostet 5 Euro, Kinder sind frei. Eine Anmeldung ist
nicht erforderlich.

Seit dem ersten Bildhauersymposium 1987 hat sich Schorndorf inzwischen zu
einem attraktiven Zentrum der modernen Skulpturenkunst entwickelt. Auf
vielen markanten Plätzen findet man mittlerweile 37 Skulpturen aus den
unterschiedlichsten Materialien. Es lohnt sich, den Spuren zu folgen, die
namhafte Künstler wie beispielsweise Robert Schad, Erich Hauser und Werner
Pokorny gelegt haben.

EBBA Kaynak ist eine kompetente Mittlerin zwischen Mensch und Form. Bei den
Führungen vermittelt die Schorndorfer Holzbildhauerin Zugang zu den
abstrakten Werken und informiert über die Entstehungsgeschichte und
Hintergründe der Plastiken.

Weitere Führungen finden jeden ersten Sonntag im Monat um 15 Uhr statt. Am
Sonntag, 8. Mai gibt es einen speziellen Rundgang zum Muttertag, der sich
vor allem an Familien mit Kindern und ältere Menschen richtet. Führungen für
Schulklassen oder private Gruppen können auch in den Wintermonaten angefragt
werden. Informationen dazu beim Kulturforum Schorndorf, Tel. 07181/99 27
940, E-Mail: , http://www.kulturforum-schorndorf.de.







LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv