Von Randgruppe Stuttgart am 03. November 2009 um 21:08

Hallo Beta-Citizens,

Ab sofort ist die 120 Seiten starke Werkschau „Elvis im Unverstand“
des Stuttgarter Künstlers Aurèle B. Mechler
über EDITIONrandgruppe zu bestellen:

Ob Puff oder Pop-Art-Restaurant, Dauerausstellung im Hells-Angels-
Headquarter oder Heidelberger Herbst:
Aurèle Mechler ist einer der vielseitigsten deutschen Künstler. Den
Graffiti-Sprüher, Maler, Animationsfilmer,
Illustrator und einiges Mehr mit Französisch-Schweizer Wurzeln
zeichnet eine besondere Fähigkeit aus:
die Gabe, in seinen unterschiedlichen Werken immer den richtigen Ton
zu treffen,
den passenden Stil zum jeweiligen Bildnis zu finden.

Soeben ist Mechlers erste Werkschau bei EDITIONrandgruppe (http://www.edition-randgruppe.org
) erschienen:
„Elvis im Unverstand“ ist ein Parforce-Ritt der Stile, eine Reise
durch die Gedankenwelt und Ausdruckskraft des Künstlers,
der in Heidelberg und Stuttgart lebt und arbeitet.

Auf 120 Seiten finden sich Mechlers hintersinnige Malereien, seine
Zeichnungen, Skizzen und Graffiti-Werke,
flankiert von einem Vorwort von Friedrich Friedrichsen...

Ob detailverliebte Schwarz-Weiß-Zeichnung, Vorlage für einen
politischen Animationsfilm oder apokalyptische Malereien
für Motorradrocker: „Elvis im Unverstand“ ist ein Buch, so vielseitig
wie Aurèle B. Mechler selbst.


EDITIONrandgruppe



http://www.edition-randgruppe.org






LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv