Von Petra Weimer am 07. September 2016 um 22:34

ACHTZEHNEINHUNDERTNEUN – PARADIES

von Anne Rabe und Citizen.KANE.Kollektiv

Das Citizen.KANE.Kollekiv hat gemeinsam mit der Autorin Anne Rabe ein performatives Theaterstück über die Radikalisierung eines jungen Mädchens entwickelt. Aus Deutschland sind bisher einige hundert junge Menschen nach Syrien gereist, um sich dem sogenannten 'Islamischen Staat' anzuschließen. Warum?

Pressekontakt:



Für weitere Informationen, Fotos oder Interviews stehen wir gerne zur Verfügung. Es würde uns freuen, wenn Sie einen Vorbe- richt oder eine Kritik über unser Theater- projekt veröffentlichen würden.

Christian Müller 0160 98 06 54 95

"Beeindruckend, wie es die Aufführung unter der Regie von Christian Müller schafft, das Publikum durch ständigen Wechsel der Spielorte innerhalb und außerhalb der "Wohnung" in Bewegung zu bringen." Stuttgarter Zeitung (06.10.2015)



Spielort:

Theaterhaus Stuttgart Siemensstraße 11, 70469 Stuttgart

Karten: 0711 / 40 20 7 -20 / -21 / -22 / -23 oder reservix.de

19.09.2016 / 20.09.2016 / 21.09.2016 jeweils um 19.30 Uhr








LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv