Von Markus.schwind Arcor am 03. November 2015 um 12:10

Liebe Freunde und Bekannte,
was kommt heraus, wenn je vier Videokünstler und Komponisten den selben "Plot" ausarbeiten, die gleichen vorgegebenen Regeln befolgen? Im Rahmen der Lachenmann-Perspektiven bringt ascolta dieses Experiment am Sonntagvormittag, 8.11.2015 um 11 Uhr in der Stuttgarter Liederhalle auf die Bühne:
"Gebrauchsanweisungen" heißt das Projekt und beinhaltet Videoarbeiten von Anderwald/Grond (Wien), Astrid S.Klein (Stuttgart), Daniel Kötter und Lillevan (Berlin) und Kompositionen von Clemens Gadenstätter (Wien), Malte Giesen, Neele Hülcker und Benjamin Schweitzer (Berlin).
Dirigent: Steffen Tast

Karten zu 12 / ermäßigt 8 Euro, Schüler und Studenten 5 Euro an der Tageskasse
Vorverkauf über Reservix.

Weitere Infos unter http://www.ascolta-gebrauchsanweisungen.de

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!
Herzliche Grüße
Das Ensemble ascolta

Gebrauchsanweisungen ist eine Kooperation der Konzertreihe ascolta plays... mit Musik der Jahrhunderte und wird gefördert von der Kulturstiftung des Bundes und der Landeshauptstadt Stuttgart

http://www.ascolta.de







LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv