Von Künstlerhaus Stuttgart am 12. April 2011 um 15:49

Please scroll down for English version

----------------------------------------------------

Künstlerhaus Stuttgart

AUFRUF ZUR TEILNAHME

WIE GEHT'S, STUTTGART?
Ausstellung und Veranstaltungen

18. Juni - 31. Juli 2011
Eröffnung: Freitag, 17. Juni 2011, 19 Uhr

Vor 33 Jahren gründeten Stuttgarter KünstlerInnen das Künstlerhaus Stuttgart als unabhängigen offenen Kunstraum. Im Laufe der Zeit wurde das Künstlerhaus Stuttgart zu einer der profiliertesten experimentellen Plattformen in Deutschland, besonders in Hinblick auf die konzeptionelle Vielfalt der künstlerischen Beiträge und die kuratorische Forschung, die einflussreiche Spuren hinterlassen hat.
Die künstlerische Arbeit und kuratorischen Experimente bilden das historische Erbe und die Identität des Künstlerhaus Stuttgart. Davon ausgehend möchte das aktuell im Künstlerhaus Stuttgart arbeitende Team einen offenen Prozess in Gang setzen, um sowohl die kreative Arbeit in Stuttgart und der Region als auch die Position des Künstlerhaus Stuttgart in diesem Zusammenhang neu zu hinterfragen.

Ein Ausstellungsprojekt im Sommer 2011 mit dem Titel WIE GEHT'S, STUTTGART? ist ein erster Schritt dieser fortwährenden Recherche.

Wenn Sie KünstlerIn, MusikerIn, DesignerIn sind oder in anderen Bereichen der Kreativwirtschaft tätig sind, und Sie Fragen wie Wo lebe ich?, Was tue ich?, Wie arbeite ich? beschäftigen; wenn Sie daran interessiert sind, Ihre eigene künstlerische Position und kreative Arbeit oder auch die Position des Künstlerhaus Stuttgart zu reflektieren oder kritisch zu hinterfragen - wir sind an einem Dialog mit Ihnen interessiert!

Bitte senden Sie uns per E-Mail Ihre Vorschläge, Ideen oder Arbeiten in progress (max. 1.000 Wörter) sowie ein Portfolio (max. 6 Seiten) und Ihre Kontaktdaten als pdf-Datei bis spätestens 15. Mai 2011 an
Für Fragen und Diskussionen steht Ihnen das Kuratorische Team (Michael Birchall, Regina Fasshauer, Adnan Yildiz) von 15. April bis 15. Mai 2011 jeden Freitag zwischen 10 und 12 Uhr via SKYPE zur Verfügung (account name: futureaudience).

Das Ausstellungsprojekt WIE GEHT'S, STUTTGART? basiert auf drei Ebenen:
- Atelierbesuche und Gespräche mit KünstlerInnen und Kreativen
- Archiv-Recherche und Feldforschung
- eingesandte Vorschläge von KünstlerInnen und Kreativen

Das Projekt will die verschiedenen Ausprägungen künstlerischer Forschung und Produktion in Baden-Württemberg untersuchen, wobei der Fokus der Ausstellung auf der Region Stuttgart liegt. Parallel zur Hauptausstellung im Künstlerhaus Stuttgart werden kontextbezogene Veranstaltungen in Projekträumen und anderen Kulturinstitutionen aus der Region stattfinden.

----------------------------------------------------

NÄCHSTE WOCHE:

Mittwoch, 20. April 2011, 19 Uhr
ERÖFFNUNG: KÜNSTLERISCHE DIALOGE I
Sener Özmen: Die Geschichte von Sener Özmen
Nevin Aladag: Alles auf Anfang

Laufzeit: 21. April - 29. Mai 2011

----------------------------------------------------
Künstlerhaus Stuttgart
Reuchlinstraße 4b, 70178 Stuttgart
Tel.: (0711) 617652, Fax: (0711) 613165
http://www.kuenstlerhaus.de

Öffnungszeiten Ausstellung: Mi-So 15-19 Uhr
Öffnungszeiten Geschäftsstelle: Di-Fr 10-18 Uhr

----------------------------------------------------
----------------------------------------------------

Künstlerhaus Stuttgart

OPEN CALL

STUTTGART, HOW ARE YOU DOING?
exhibition and events

June 18 - July 31, 2011
opening: Friday, June 17, 2011, 7pm

33 years ago, Stuttgart based artists founded Künstlerhaus Stuttgart as an independent open art space. Since then, it has developed into one of the most significant experimental platforms in Germany, especially regarding the conceptual diversity of artistic contributions and curatorial research that has created influential tracks. At this stage, the team working at Künstlerhaus Stuttgart aims to develop an open-ended process through reconstructing those artistic motivations and curatorial experiments, which form the house's historical heritage and its institutional identity.

An exhibition project for this summer entitled STUTTGART, HOW ARE YOU DOING? can be seen as the first advance towards this ongoing search.

If you are an artist, musician, designer or anyone involved with creative industry, and concerned about questioning where you live, how you work, and what you do; if you are interested in reflecting on your own artistic position and creative labour, or if you have a critical perspective about where Künstlerhaus Stuttgart stands - we are interested in starting a dialogue with you!

Please submit your proposals, ideas, or work in progress (max. 1.000 words) together with a portfolio (max. 6 pages) and your contact information as a pdf file until the deadline of May 15, 2011 to the following email address:
Every Friday between 10 to 12am, from April 15 to May 15, the curatorial team (Michael Birchall, Regina Fasshauer, Adnan Yildiz) will be available on SKYPE for questions and further discussions (account name: futureaudience).

The project STUTTGART, HOW ARE YOU DOING? is being developed on the basis of three layers:
- studio visits and meetings with artists
- archive study and field survey
- received artistic proposals

With a focus on Stuttgart, the project deals with investigating the diverse layers of the artistic research and production in the context of Baden-Württemberg. Parallel to the main exhibition program at Künstlerhaus, the project is also interested in linking context sensitive discussions via artist initiations and non profit art organizations from the region.

----------------------------------------------------

NEXT WEEK:

Wednesday, April 20, 2011, 7pm
OPENING: ARTISTIC DIALOGUES I
Sener Özmen: The Story of Sener Özmen
Nevin Aladag: Back to First Position

duration: April 21 - Mai 29, 2011

----------------------------------------------------

Künstlerhaus Stuttgart
Reuchlinstraße 4b, D-70178 Stuttgart
phone: +49 (0)711 617652, fax: +49 (0)711 613165
http://www.kuenstlerhaus.de

Exhibition Hours: Wed-Sun 3-7pm
Office Hours: Tue-Fri 10am-6pm










LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv