Von Ritter Cynetart am 06. Februar 2014 um 13:03


Anlässlich des CYNETART-Wettbewerbs 2014 ruft die Trans-Media-Akademie
Hellerau auch dieses Jahr wieder junge Medienkünstler auf, ihre Projekte
einzureichen. Sie richtet sich dabei insbesondere an junge
Künstler(-kollektive), Kreative, Forscher und Wissenschaftler, die sich in
ihrer künstlerischen Praxis auf vielfältige Weise mit Neuen Medien
auseinandersetzen und dabei gegenwärtige gesellschaftliche Veränderungen
reflektieren und erlebbar machen.

Der CYNETART-Wettbewerb wird alle zwei Jahre ausgeschrieben und umfasst
unter Anderem den Förderpreis und das Artist-in-Residence-Stipendium der
Kunstministerin des Freistaates Sachsen, den CYNETART-Preis in Kooperation
mit HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste und die CYNETART ARTE
Creative Commission. Mit einem Gesamtwert von rund 30.000 EUR gehört der
CYNETART-Wettbewerb zu den höchstdotierten und angesehensten
Medienkunst-Preisen Europas.

Die Preisträgerprojekte des CYNETART-Wettbewerbs werden im Rahmen der
alljährlich stattfindenden „CYNETART – Internationales Festival für
computergestützte Kunst und transdisziplinäre Medienprojekte“ vom 13. bis
19. November 2014 im Festspielhaus Hellerau in Dresden gezeigt.

Deadline: 15. März 2013

Weitere Informationen und Bewerbung (Online Formular) unter:
http://www.cynetart.de/cfp/2014/









LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv