Von Edith Russ Haus am 26. Februar 2010 um 09:11

Wir möchten Sie auf Folgendes aufmerksam machen:


Record > Again! 40JAHREVIDEOKUNST.DE, Teil 2

27. Februar bis 16. Mai 2010 / 27th of February to 16th of May


Eröffnung: Freitag 26. Februar 2010, 20 Uhr / Opening: Friday, the 26
of February 2010, 20.00

Begrüßung/Words of Greeting:
Martin Schumacher, Kulturdezernent Stadt Oldenburg
Sabine Himmelsbach, Leiterin Edith-Ruß-Haus für Medienkunst

Einführung/Introduction:
Christoph Blase: Kurator der Ausstellung, Leiter ZKM | Labor für
antiquierte Videosysteme


Die Ausstellung *Record > Again!*, die in Kooperation mit dem ZKM |
Zentrum für Kunst und Medien, Karlsruhe, dem Ludwig Forum Aachen und dem
Kunsthaus Dresden entstanden ist, stellt den zweiten Teil des
umfassenden Projekts *40JahreVideokunst.de* dar, das 2006 begonnen
hat. Konzentrierte sich der erste Teil auf die Darstellung der
wichtigsten Videokunstprojekte der vergangenen vierzig Jahre in
Deutschland, wurde bei der Erarbeitung des zweiten Teils die Frage nach
der Restaurierung und Archivierung des künstlerischen Materials in den
Vordergrund gestellt.

Viele der zwischen den sechziger und achtziger Jahren entstandenen
Videokunstwerke sind aus dem öffentlichen und kunsthistorischen Fokus
verschwunden, weil die Formate der Arbeiten nicht mehr abzuspielen oder
die Bänder stark restaurierungsbedürftig waren. Der Auffindung,
Wiederherstellung und Digitalisierung dieser Werke widmet sich das ZKM |
Labor für antiquierte Videosysteme, unter dessen Federführung die
Präsentation vieler bereits verloren geglaubter Arbeiten der
Videokunst in beiden Teilen Deutschlands zusammengestellt wurde.

So kommt es im Rahmen der Ausstellung zu einigen Erst- und zahlreichen
Wiederaufführungen von Arbeiten von Künstlern wie Joseph Beuys, Claus
Böhmler, Klaus vom Bruch, Holger Czukay, Jörg Herold, Nan Hoover,
Wolf Kahlen, Marcel Odenbach, Klaus Rinke, Ulrike Rosenbach, Dieter
Roth, Ulrich Rückriem, Reiner Ruthenbeck, Peter Weibel uvm., deren
(Wieder)Sichtbarmachung eine Neueinschätzung der Videokunstgeschichte in
Deutschland nahelegt.


Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes und das Land
Niedersachsen
Internationale Vermittlung durch das Goethe-Institut

*************************************************************************************************

The exhibition "Record > Again!", a cooperation with the ZKM | Zentrum
für Kunst und Medien, Karlsruhe, the Ludwig Forum Aachen and the
Kunsthaus Dresden, forms the second part of the comprehensive project
"40JahreVideokunst.de" which started in 2006. While the first part
concentrated on the most important video works during the past fourty
years in Germany, the second part was mainly conceived based on the
question of restauration and archiving of the material.

Many of the video works of the sixties to the eighties have vanished
from public and art historical focus, because the replay of its formats
became technically impossible or they needed to be restored. ZKM |
Laboratory for antiquated video systems has the task to find these
works, restore and digitalize them. They assembled this display of
important works of video art from both parts of Germany among many were
thought to be lost.

Therefore the exhibition is able to present some debut performances and
many works which had not been shown for years by artists such as Joseph
Beuys, Claus Böhmler, Klaus vom Bruch, Holger Czukay, Jörg Herold, Nan
Hoover, Wolf Kahlen, Marcel Odenbach, Klaus Rinke, Ulrike Rosenbach,
Dieter Roth, Ulrich Rückriem, Reiner Ruthenbeck, Peter Weibel and many
more. They suggest a re-evaluation of the history of video art in
Germany.


Edith-Ruß-Haus für Medienkunst
Edith Russ Site for Media Art
Peterstraße 23
26121 Oldenburg
Germany
t. +49 (0)441 235 32 08
f. +49 (0)441 235 21 61

http://www.edith-russ-haus.de



Sollten Sie keinen Newsletter mehr von uns erhalten wollen,
benachrichtigen Sie uns bitte unter unserer email-Adresse:


If you don*t want to receive our newsletter anymore, please contact
us by email:




Edith-Ruß-Haus für Medienkunst
Edith Russ Site for Media Art

Katharinenstraße 23
D-26121 Oldenburg
t. +49 (0) 441 - 235 3208
f. +49 (0) 441 - 235 2161
http://www.edith-russ-haus.de











LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv