Von Simone Caliandro am 23. April 2015 um 17:47

*Galerie Valentien zeigt Xuan Wang: *殘片**

In einer Einzelausstellung präsentiert Galerie Valentien unter dem Titel
*殘****片*neue Werke des chinesischen Künstlers Xuan Wang. Die
Vernissage findet am Montag, den 27. April um 19.30 Uhr in der
Gellertstraße 6, Stuttgart, statt. Zur Begrüßung spricht Imke Valentien.
Der Künstler ist anwesend. Zu sehen sind Wangs Bilder vom 28. April bis
einschließlich 13. Juni 2015, dienstags bis freitags von 13 bis 18 Uhr
und samstags von 10 bis 13 Uhr.

In seinen Gemälden verwebt der Künstler zahlreiche kleinste, präzise
ausgearbeitete Fragmentstücke der europäischen und östlichen
Kunstgeschichte auf höchst unerwartete Weise miteinander und eröffnet
dem Betrachter auf diese Weise einen Einblick in neue, surreale Welten.

Die Werke der Ausstellung 殘片(Fragmente) von Xuan Wang bestechen durch
ihre vielschichtigen Details, die eingebunden sind in großzügige,
dynamische Kompositionen. Die scheinbar zufällige Anhäufung der
Bildfragmente vereint Symbole, Genreszenen, Landschaften und Porträts zu
poetischen Abbildern der Komplexität und Untrennbarkeit der
globalisierten Welt. Diese ineinander gewobenen Elemente der östlichen
und westlichen Kulturen bilden eine erste Ebene der Entdeckung – machen
neugierig. Beim längeren Hinsehen werden, wie durch ein Kaleidoskop,
surreale Welten eröffnet, die aus kleinsten, gleichermaßen bekannten und
fremden Mosaiksteinchen erbaut sind. Das Ergebnis sind surreale
Suchbilder, die dazu einladen vor ihnen zu verweilen, genau zu schauen
und zu entdecken.

*Weitere Infos:*http://www.galerie-valentien.de

*Pressekontakt: *Imke Valentien

Tel.: 0711-24 62 42
E-Mail:
<mailto:>


--
Simone Caliandro
Galerie Valentien
Gellertstraße 6
70184 Stuttgart


http://www.galerie-valentien.de








LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv