Von Peter Grohmann am 04. Dezember 2009 um 09:42

4. Schnellbrief: http://www.die-anstifter.de
4.12.2009
Peter Grohmann Olgastr.1 A 70182 Stuttgart



Hilfe: FriedensGala: Plakate und Flyer. Wer hilft beim Verteilen von Flyern
und Plakataushang? Wem können wir eine Handvoll Flyer + A-1-Plakat senden?


Neue Infos:
Wollen uns die Nachfahren der Töter politisch und wirtschaftlich erledigen?
Die Stuttgarter Demjanjuks. NS-Täter-Buch unterm Ladentisch. Do, 10.12. 11 h,
Landgericht Stuttgart, erste Entscheidung, ob’s mit der Zensur klappt. Sehen
wir uns bei der Verhandlung?
Darum geht’s: ... „3. Für jeden Fall der Zuwiderhandlung gegen Ziff.2 wird
den Antragsgegnern ein Ordnungsgeld bis zu je EUR 250.000,-- für den Fall dass
dieses nicht beigetrieben werden kann, Ordnungshaft, oder Ordnungshaft bis zu
6 Monaten angedroht.... 4. Die Antragsgegner tragen die Kosten des Einst-
weiligen Verfügungsverfahrens...“. Die AnStifter richten eine Prozeßhilfekonto
ein. Man weiß ja nie, was der Weihnachtsmann so alles bringt - oder holt.
Übrigens: So 17. oder Mo, 18.1.2010: Lesung aus „Stuttgarter NS-Täter“ / Ort
und Zeiten später unter http://www.die-anstifter.de

Art Parade ttt. So, 6.12., 23.05 Uhr, ARD. Kulturkahlschlag

Am Di, 8.12., 22-24 h: AnStifterFunken im Freien Radio für Stuttgart. Neues
zum NS-Täter-Buch auf 99,2. Oder doch nix gehört gehört?

Sa, 12.12., 16 h, Kino Atelier im Bollwerk: Premiere „Die Spur der Erinnerung
- Der Film“ Einführung und Diskussion (DVD bei uns bestellen: 14,95).

Karten für die FriedensGala kosten auch bei Vorbestellung am Veranstaltungstag
19,00 EU. Daher vorher abholen (lassen)!


Notiert fürs Neue Jahr:

o Neujahrsempfang der AnStifter im Merlin: So, 10.1.2010, 17 h.
Linsensüppchen, Kabarett, Musik.

o 17. oder 18.1.: Lesung aus „Stuttgarter NS-Täter“. Genaueres folgt

o Mi, 27.1.2010, 20.30: Den Hitler jag’ ich in die Luft. Hellmuth G. Haasis
liest aus seinem aktuellen Elser Buch. Einführung Prof. Hirschfeld; Akkordeon
Smu Reblaus. Theaterhaus

o Fr, 29.1.2010, 20:15 h: Tanzdialog. Laura Brückmann, Peter Grohmann, Rainer
Brückmann Tanz, Texte, Musik - behinderte und nichtbehinderte Menschen. Eine
Werkstatt (auch: 2.2.)

Bereits gesendete Infos, noch aktuell

Sa 5.12. 14-18 h + So, 6.12. 11-18 h. Der 6. Basar. Nauheimer Str. 81/1,
S-Cannstatt. Eine Initiative von Leena Kantola / Peter Schlack bei Stefan Tümpel
/ Mascha Riepl-Schmidt (AnStifter)

Di, 8. Dez, 20 h, Haus der Wirtschaft: Kabarett und Lesung. Schillers
unbekannte Jugend - es liest Frank Ackermann. Kabarettistische Schillerlocken
von Peter Grohmann

Do, 10.12.09, 20.30 h, Laboratorium, Jo Jung liest Victor Klemperer und Mihail
Sebastian

Do, 10. Dez 2009,20 h: Auswärts bei Ebbe:
"Geld hat den Menschen zu dienen, nicht umgekehrt!" Provinzielle Lebenswege mit
Thomas Jorberg (GLS Bank). TV-Heim Stetten im Remstal (Gemeinde Kernen).

So, 13. Dez 09, 11:30 h, Laboratorium
Die Yes Men. Neue Formen politischer Aufklärung und politischen Widerstands
Film und Diskussion - politisches Frühstück der AnStifter (Wagenburgstraße)






LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv