Von Thursdays Don't Suit Very Well am 07. Oktober 2010 um 12:44

ACHTUNG ACHTUNG


Self Service Open Art Space & Thursday's don't suit very well
laden ein zur:
...
Belle Etage

Datum: Freitag, 08.10.2010
Ort: H7 Kulturdirektion / Foyer 1. Stock (Rocker33 Gebäude)
Heilbronnerstraße 7, 70174 Stuttgart
Beginn: 23:00 Uhr

Mit:
Gerald (Arteque Rec. / Bochum)
Stare, Rob Lando & Florian Ehing (TDSVW / Belle Etage / Stuttgart)

Info:
Self Service Open Art Space & Thursday's don't suit very well laden zur
dritten Belle Etage im Foyer der H7 Kulturdirektion ein. Nach zwei
wundervollen ersten Abenden, mit deren vollem Erlös wir zur Weiterführung
des Dialekt Kunstvereins beitragen konnten, folgt am 8 Oktober die dritte
Belle Etage.

Dabei freuen wir uns ganz besonders auf unseren Gast Gerald aus Bochum.
In Beirut geboren und zu Kriegszeiten im Libanon aufgewachsen war Geralds
Kindheit und Jugend wenig von Musik geprägt. Vor sechs Jahren kam er nach
Deutschland, begann in Karlsruhe zu studieren. Es war das erste Set von Âme
das er 2003 hört, das ihn zu Deep House und Nu-Jazz führte.
Als er erfuhr dass es diese Musik hauptsächlich auf Vinyl gibt, begann er
Platten zu kaufen und somit seine Leidenschaft für diese Szene zu entdecken.
Er verbrachte viele Nachmittage in der Plattentasche, einem Vinylshop in
Karlsruhe und machte nach zwei Monaten die ersten Gehversuche, indem er
jeden Dienstagabend bei sich zuhause für Freunde auflegte. Schnell wurde
daraus ein Dienstagabendprogramm in der Mood Lounge – einer bekannten
Karlsruher Bar.
Bereits ein Jahr später durfte Gerald das Vorprogramm für Âme spielen. Er
wurde Resident DJ in der Mood Lounge und füllte bald ganze Abende. Seitdem
er in Bochum lebt, pflegt er den Kontakt zu einer, von allen
Musikrichtungen, geprägten Bar: Die Goldkante. Dort findet einmal im Monat
seine Veranstaltung für puristische und deepe Musik: FUNKLOCH, wo dubiose
Gäste wie Ruben Dominguez, Tanja Harde, Ingo Sänger, Paskal oder Dplay…..
gastieren und mit jedem Set Spuren hinterlassen.

Das zweite Highlight des Abends, die TDSVW Crew wird in voller Besetzung
antreten. Rob Lando ist zurück aus Hamburg und wird zusammen mit Florian
Ehing & Stare, den Abend mit einer Mischpoke aus Italo / Disco, Boogie,
Deephouse und ein bisschen Detroit Techno geschmackvoll abrunden.

Links:
TDSVW: http://thursdaysdontsuitverywell.wordpress.com/
Self Service: http://www.selfservice-openartspace.com/






LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv