Von Karin Hinterleitner am 10. März 2003 um 00:00

BETACITY.DE Mailinglist wurde von yahoo am 21.02.2003 gelöscht - die Reaktivierung ist nach dem 15. März in Aussicht.


Warum überhaupt bei yahoo, msn, domeus & Co. eine Mailingliste starten? Versucht mal eine/n ehrenamtliche/n Administrator/in für die Installation und Verwaltung Eurer Community-Mailingliste zu finden.... Mit dem Yahoo-Kompromiss lebten wir ganz gut - bis unsere Liste gelöscht wurde. Diverse Hilfe-Anrufe in München und San Jose und Mails an den Support zeitigten lediglich automatisch generierte Antworten mit selbstreferenziellen Inhalt ... Wir können euch nur von der vertrackten Attraktivität des kostenlosen yahoogroup-Service warnen.

Seit der Gründung der Liste im Dezember 1999 hat sich offensichtlich wenig getan, was Mailinglistenhosting angeht. Schon damals war es uns nicht möglich ohne spezifische majordomo-Kenntnisse und Zugriffsrechte, die kaum ein Provider bietet, eine Mailingliste einzurichten. Alternativen? Leider hat das webbasierte Projekte minordomo einen Haken: Die Listenmitglieder können keine Mail an die Liste von ihrem E-MailClient aus verschicken. Netzspannung.org bietet erst gar kein Mailinglisten-Hosting an. art.net.dortmund suchen derzeit dringend Betreuung für Ihren Mailman. Hm, also doch wieder einen der einschlägigen Kommunikationsplattformanbieter nutzten. Diesmal die kostenpflichtige Variante wählen mit mehr Service? Nein, zu unsicher. Weiterfragen.

Nach unserer Odyssee wissen wir es sehr zu schätzten, dass das Institut für Netzentwicklung am ZKM uns hilft. Da auch dort keine Mailinglisten-Infrastruktur für externe Gruppen existiert, bot man uns freundlicherweise eine unbürokratische Lösung an: Konfiguration eines eigenen Rechner für unsere Liste plus Installation der Listensoftware. Wow und Danke!

Karin Hintereitner






LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv