Von GEDOK am 21. Januar 2010 um 16:42

---------------------------------------------



Vortrag (Ersatztermin)

Zu Gast: Birgit Brenner

Dienstag, 26.01.10, um 20 Uhr

GEDOK-Galerie



In der GEDOK-Galerie zeigt die Künstlerin Birgit Brenner per Bildpräsentation einen Querschnitt ihrer bisher entstandenen

Arbeiten und spricht über ihre künstlerische Arbeit. Anschließend gibt es Gelegenheit zum Gespräch.



In ihren Installationen dienen Birgit Brenner die Themen „Mann-Frau“ und „Frau-Sein“ als Projektionsflächen für

soziale Problematiken: „Arbeitslosigkeit, sozialer Abstieg, Einsamkeit, Angst vor dem Alter… An was glaube ich noch?

Soll ich beten oder lieber zum Schönheitschirurgen? ... Dramatische Situationen aus den Abgründen des Alltags inszeniert

sie mit nüchterner Sachlichkeit, Lakonik und manchmal Komik. „Das Private ist politisch, das Politische privat“ ist dabei

ein Grundgedanke.



Birgit Brenner studierte an der Universität der Künste in Berlin und war Meisterschülerin von Rebecca Horn.

Seit 2007 ist sie Professorin an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.



UKB: 5,-/2,50€



--------------------------------------------------------------



GEDOK e.V. - Hölderlinstr. 17 - 70174 Stuttgart - FON 0711/29 78 12 - FAX 0711/2 26 07 85 - http://www.gedok-stuttgart.de -










LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv