Von Annette Eckerle am 27. Januar 2016 um 18:37

Nah dran - Kultur im Gespräch (eine Reihe der vhs Stuttgart)
Am 28. Januar 2016, 19.30 – 21.00 Uhr
Robert-Bosch-Saal im Treffpunkt Rotebühlplatz in Stuttgart

Ausblick auf ECLAT. Festival Neue Musik Stuttgart 2016
Musiktheater - Konzerte - Performances - Installation

Wenige Tage vor ECLAT stellt Christine Fischer, Intendantin und für Musik der Jahrhunderte verantwortlich für die Konzeption des Festivals, das diesjährige Programm in der Reihe "Nah dran - Kultur im Gespräch" der vhs Stuttgart vor.

Im Gespräch mit Andreas G. Winter gibt Christine Fischer Einblicke in ein reichhaltiges Programm mit 17 Uraufführungen und fünf deutschen Erstaufführungen, die verteilt sind auf unterschiedlichste Konzertformate, Musiktheater, Performances und eine Klanginstallation. Die Komponisten und Komponistinnen des Festivals gehören überwiegend der jüngeren Generation an. Viele von ihnen kommen aus nordeuropäischen Ländern (Norwegen, Schweden, Finnland, Ukraine, Russland).

Andreas G. Winter, der die Reihe "Nah dran" zusammen mit der Volkshochschule Stuttgart initiiert hat, ist kulturpolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Gemeinderat der Stadt Stuttgart und Leiter des Freien Musikzentrums in Stuttgart-Feuerbach.

Der Eintritt zu diesem Gesprächsabend ist frei.


VVK zu ECLAT 2016 / Theaterhaus Stuttgart
Telefon: 0711 / 40 20 720 / Mail:



--
Musik der Jahrhunderte
Annette Eckerle | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Dramaturgie |
Siemensstr. 13 | 70469 Stuttgart
Tel +49 711 62 90 512 | Fax ...516
http://www.mdjstuttgart.de | http://www.eclat.org | http://www.lachenmann-perspektiven.de









LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv