Von Kunstakademie Stuttgart am 20. Januar 2009 um 09:57

Sehr geehrte Damen und Herren,

der kürzlich als Professor für Kunst und Kulturgeschichte an die Hochschule Ostwestfalen-Lippe berufene Prof. Dr. phil. Andreas Vetter kehrt für einen Vortrag an die Kunstakademie Stuttgart zurück, an der er (im Studiengang Architektur) im Rahmen eines Lehrauftrags lehrte.

Zum Inhalt:
'Bilder besitzen eine ihnen eigene Logik' so Gottfried Böhm. Eine solche 'konsistente Erzeugung von Sinn aus genuin bildnerischen Mitteln' weist auf die eigenständige Kraft, die einem verbildlichenden Medium auch in der Architekturkommunikation zukommt. Durch den 'Iconic Turn' in einen neuen Wahrnehmungsmodus überführt, werden sowohl die Betrachter als auch die Architekten gleichzeitig zum Opfer wie auch zum Nutznießer jener Wirkmacht. Der Vortrag widmet sich diesem Phänomen vorrangig auf dem Gebiet der Fotografie, zeigt schöne Bilder und versucht, sich mit deren Bedingungen und Strategien auseinanderzusetzen. (A.V.)

Lunchtime Lecture ist eine Veranstaltungsreihe des Lehrstuhls Architektur- und Designgeschichte, Prof. Dr.-Ing. Sokratis Georgiadis, Lehrbeauftragte Dr.-Ing. Ursula Baus, Lehrassistentin Dipl.-Ing. Bernita Le Gerrette.

Nähere Informationen unter http://www.architektur.abk-stuttgart.de/" TARGET="_blank">http://www.architektur.abk-stuttgart.de/georgiadis

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
--
Lunchtime Lecture Andreas K. Vetter
'Schönheit im Blick'
Dienstag, 27. Januar von 13.30-15 Uhr
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Hörsaal 301, 3.OG Neubau I
Am Weißenhof 1, 70191 Stuttgart
Der Eintritt ist frei
--

Für eine Berücksichtigung danken wir bereits im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
***
Katrin Lessing
Pressereferat

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Kunst * Architektur * Design * Wissenschaft

Am Weißenhof 1
70191 Stuttgart
T +49(0)711.28440-152
F +49(0)711.28440-102

http://www.abk-stuttgart.de


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv