Von Videospass Aol am 29. November 2010 um 10:50



Dienstag7.Dezember.2010: Kurzfilme testen und vorstellen beim Uni-FilmStuttgart


„Kurzfilmparadelokal“ ist das Motto eines Filmabends an der UniversitätStuttgart, Gebäude K2 Stadtmitte, Keplerstraße 17.


Andiesem Abend ist Raum für Kurzfilme, die von den Filmemachernmöglichst selbst vorgestellt werden. Und länger als 15Minuten sollten die Werke nicht sein. Ansonsten gibt es vorab keineBeschränkung. Die Vorführer des Uni-Film behalten sich eineAuswahl vor. Der Abend ist praktisch für Filmer im GroßraumStuttgart, um Neues zu testen und Älteres zu sichten. Als Mediumist DVD sinnvoll. Aber auch andere Medien - bis hin zum MPG2 aufUSB-Stick - lassen sich klären.


DerGenaue Ort ist der Seminarraum M17.23. Um 19.30 startet dieKurzfilmparade. Um 19 h spätestens müssen die Filme inVorführversion bereitliegen.


Fallsunter euch Menschen mit Kurzfilmen sind, die am 7.12. für einFreibier ihr Werk persönlich zeigen wollen, dann meldet euchbitte JETZT. Per e-mail an , mit Angaben überden Film - am liebsten natürlich schon mal mit einemFilmausschnitt oder einem Link auf die Filmdatei im Netz.


Nemovom Uni-Film Stuttgart, Tel. 0711-566959











LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv