Von Manfred Unterweger am 23. Januar 2014 um 14:21

31. 01. 2014 - 28. 02. 2014

Monika Ehret

FREIE LIEBE UND VERKEHR

Ein künstlerischer Kampf gegen Geschwindigkeitsblitzer



Ausstellungseröffnung bei ZERO ARTS e.V. am Freitag, den 31.1.2014



Mit Hilfe verschiedener Projekte führt Monika Ehret einen künstlerischen Kampf gegen Geschwindigkeitsblitzer.

Wer viel im Raum Stuttgart unterwegs ist, dem verlangen diese Geräte permanente Aufmerksamkeit ab.

Das nervt.



Ein Videofilm zeigt die Blitzerverhüllung mittels eines Riesenkondoms. In Zeichnungen, Bildern, Fotos und Montagen nimmt sie sich der Blitzer an.

Superman hilft, eine Dartscheibe erlaubt Aggressionsabfuhr mit Gewinnoptionen, Polizei-„Portraits“ wurden gesammelt und liebevoll gerahmt,

Straßenkarten mit Voodoo-Zauber schützen vor Strafzetteln, es gibt „Kondome“ in diversen Ausführungen, eine „Blitze Dich Selbst“-Aktion u.a...


Eröffnung am Freitag, 31. Januar 2014 ab 20 Uhr

Showdown am Freitag, 28. Februar 2014 ab 20 Uhr

sonstige Öffnungszeiten: nach tel. Vereinbarung unter 0160 - 973 344 51



ZERO ARTS e.V.

Ostendstrasse 16

70190 Stuttgart (Ost)

http://www.zeroarts.de






LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv