Von Stefanie Reling am 30. Januar 2009 um 14:44

Liebe Filmwinter- und Medienfreunde,


Letzte Gelegenheit: Noch bis zum 31.01. kann die Wettbewerbsausstellung der
Installationen im Kunstbezirk besichtigt werden. Die öffnungszeiten sind
Freitag, 30.01., 15 h - 19 h und Samstag 31.01., 15 h - 18 h.


Der Expanded Media Preis für „Medien im Raum“ ging dieses Jahr zu gleichen
Teilen an Britta Fehrmann für Ihre Arbeit "INPUT/OUTPUT" und an Katz&Fuchs
für "DIE WELT".

2 Expanded Media Preise für “On-/Offline” wurden an Dennis Knopf
"BOOTCLIPSE" http://www.youtube.com/dennisknopf und jimpunk, abe linkoln & mrtamale
TRIPTYCH.TV http://TRIPTYCH.TV vergeben.

Jury: Tina Tonagel, Marius Watz, Georg Winter

Publikumspreis Medien im Raum: Johanna Smiatek, Don’t Touch, D 2007

Mit dem expanded Wolpertinger wurde eine Chimäre der europäischen Medienwelt
vergeben: Der Wand 5 - Ehrenpreis für die tollste Multimediainstallation
ging an Kurt Laurenz Theinert und Fried Dähn für ihr audiovisuelles
Klangkonzert "soundscape // lightscape - optosonic improvisations".

Weitere Informationen unter http://www.filmwinter.de

festival for expanded media



LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv