Von Heinz Renke am 24. Juli 2008 um 09:55

Werkstattkurse im Kuenstlerhaus: Videowerkstatt
_________________________

Einsteigerkurs Final Cut Pro HD
Freitag, den 01.08.08 von 17.00 - 21.00 Uhr

Bei Final Cut Pro handelt es sich um ein Non Lineares Editingsystem
von Apple um Video zu bearbeiten. Im Videoschnitt Workshop wird eine
grundsätzliche Einführung in Final Cut Pro gegeben, angefangen von
der Verwaltung und Digitalisierung/Capturen des Videomaterials über
Schnitt- und anderweitige Bearbeitungsmöglichkeiten (Titelgenerator,
Splitscreens, Effekte, etc), bis hin zum Ausspielen oder exportieren
auf Speichermedien. Dabei kann es sich um digitales oder analoges
Bildmaterial handeln. FinalCut Pro ist ein intuitiv leicht zu
erlernendes Programm und daher auch für Einsteiger geeignet.

Im Laufe des Kurses werden die Möglichkeiten gezeigt wie mit
digitalem oder analogem Ausgangsmaterial umgegangen werden muß. Dabei
wird auch auf die unterschiedlichsten Videoformate eingegangen.
Welche Unterschiede und Bildqualitäten haben die verschiedenen Formate?
Was versteht man unter File basiertem arbeiten?
Welche Import/Exportfunktionen bestehen?
Auf Band oder DVD Video oder Video CD?
Es existieren 2 Arbeitsplätze an denen die Teilnehmer auch selbst
probieren, üben oder spielen können.

Der Kurs findet am Freitag, den 01.08.08 von 17.00 - 21.00 Uhr im
Künstlerhaus statt.

Kursleiter ist Heinz Renke, Künstler und freier Medientechniker

Mindestteilnehmer: 2 Personen
Maximalteilnehmer: 4 Personen

Unkostenbeitrag pro Person € 80,-

Anmeldung unter:






LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv