Von Peter Haury am 05. Februar 2011 um 09:31

Liebe betacity, lieber Verteiler,

wir laden herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung "An die Oberfläche"

am Freitag, den 11. Februar, 19.00 Uhr in der Reinsburgstr 93, Stuttgart

Besichtigung Montags 21.30 bis 24.00 Uhr u.n.V. unter 0711 - 650067 oder
4102185 oder 0162 - 6956457

http://www.oberwelt.de

Oberweltmitglieder und Gäste
An die Oberfläche

Im Dezember war Oberwelt im Rahmen des landesweiten
Off-Space-Austausch-projekts außerhalb
<http://www.oberwelt.de/projects/2010/Struempfe.htm>; zu Gast im Supper
Art Club "Strümpfe <http://www.oberwelt.de/projects/2010/Struempfe.htm>";
in Mannheim und hat für dort eine Ausstellung entwickelt, von der wir
glauben, dass sie auch für das Stuttgarter Publikum eine Relevanz hat.

Ein Überthema ist ausgelöst vom Widerstand gegen das Bahnprojekt
Stuttgart 21, der seit Monaten den öffentlichen Alltag und erst recht
das kulturelle Leben in der Landeshauptstadt maßgeblich prägt und
beeinflusst.
Die brachiale Durchsetzung der Tieferlegung des Stuttgarter
Hauptbahnhofs, die Hand in Hand geht mit offenkundigem Planungschaos,
mangelndem Sinn und ungeheuerlichen Fehlern in der "Kommunikation" wird
von einer nicht dagewesenen artikulierten Mehrheit der Bevölkerung mit
Ohnmacht und Empörung wahrgenommen.
Gleichzeitig bringt die monströse Politik eine Protestkultur hervor, die
der Bürgerschaft ermöglicht, ihre soziale und kulturelle Kompetenz
wahrzunehmen, die im vereinzelten Berufs- und Konsumalltag häufig brach
liegt.
Dies brachte Oberwelt auf das Veranstaltungs- und Ausstellungsmotto

"An die Oberfläche"

Es ist unter anderem eine Zeitung erschienen, die unter dem Thema "An
die Oberfläche" Beiträge von Mitgliedern und Gästen zum Thema
Stadtentwicklung, soziale Entwicklungen und Kunst enthält.









LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv