Von Oberwelt am 20. November 2016 um 14:21

Liebe betacity, lieber Verteiler,

wir laden herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung

Kristall ohne Liebe von Alexander Binder

am Freitag, den 25. November 2016, 19:00 Uhr

Oberwelt e.V. Reinsburgtr. 93 Stuttgart http://www.oberwelt.de

Besichtigung der Ausstellung bis 10. Dezember
Mo. 21.30 bis 24.00 Uhr u.n.V. unter Tel.0711-650067

/„Er brauchte zum Ergötzen seines Geistes wie zur Freude seiner Augen
einige Gemälde, die ihn in eine unbekannte Welt einführen, ihm die
Spuren neuer Ideen enthüllen und sein Nervensystem durch hysterische
Sensationen erschüttern sollten.“/
(Huysmans, J[oris-] K[arl]: Gegen den Strich. Leipzig [o. J.], S. 80-100.)

Ganz im Sinne von Jean Floressas Des Esseintes, dem Protagonisten von
Huysmans 1884 erschienenen Roman, nimmt die Fotoserie „Kristall ohne
Liebe“ den Betrachter mit auf die Reise in eine mystische Parallelwelt.
Mit Hilfe selbstgebauter Kameralinsen, Prismen und Kristalle, fängt sie
dieses Universum voller Kontraste ein: Farbfotografien treffen auf
dichte Schwarzweiss-Arbeiten, Leben, Tod, Makro- und Mikrowelt, das
Erhabene und das Verborgene prallen unvermittelt aufeinander. Die
Einflüsse erstrecken sich von der verschlüsselten Symbolik Odilon Redons
über die Regenbogen-Ästhetik der Hippie-Bewegung bis zu den
psychedelischen Visionen des Krautrocks.

Die Arbeiten entstanden über einen Zeitraum von mehr als fünf Jahren in
Norwegen, Schweden, Großbritannien, der Schweiz und in Deutschland. Zur
Fotoserie ist ein gleichnamiger Bildband bei Tangerine Press (ISBN
978-1-910691-03-8) erschienen.











LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv