Von Peter Haury am 22. Juni 2008 um 22:36

Liebe Betacity, lieber Verteiler,

wir laden herzlich ein zu

SITES OF MODERNITY - Belvedere Romanum and Museum of Modern Art

Eröffnung: Freitag, 27. Juni 2008, 19.00 Uhr

Oberwelt e.V., Reinsburgstr. 93 Stuttgart, http://www.oberwelt.de

Die Ausstellung „SITES OF MODERNITY“ thematisiert die
Entwicklungsgeschichte jenes Narrativs, aus dem sich unser Ver-ständnis
der Modernität herausgebildet hat. Ausgangspunkte dafür sind zwei
Museen; das erste, das Belvedere Romanum im Vatikan, und das letzte, das
Museum of Modern Art (MoMA) in New York.
Zur Zeit ihrer Entstehung standen beide Museen für eine neue Sichtweise
der Vergangenheit und waren die wichtigsten Im-pulsgeber für einen
differenzierten Umgang mit der Kunst. Aus heutiger Sicht präsentiert
„SITES OF MODERNITY“ beide Insti-tutionen als Museen der Antiquitäten.

Die Ausstellung wird mit dem Vortrag "MoMA and the International
Program" von Herrn Porter McCray, dem Mitarbeiter des Museums of
American Art in Berlin, eröffnet.

Besichtigung der Ausstellung bis 14.07.2008
Mo 21.30 – 24h, und nach Vereinbarung unter Tel: 0176-51025827

Im Rahmen der Ausstellung findet am Samstag, den 28. Juni 2008, um 18 Uhr
ein Vortrag von Vivant Denon im Württembergischen Kunstverein statt, der
sich mit dem Belvedere Romanum im Vatikan auseinandersetzt.







LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv