Von Kerstin Schaefer am 18. Juni 2014 um 10:29









FUKS empfiehlt: Heute ganztags JUST in der Calwer Passage Stuttgart - ab 19h bis ca. 24h FINALE der KUNST-EPISODEN, die alle Sparten umfassen.

Weiterleitung der JUST-EINLADUNG:

Liebe
Freunde und Kollegen,


herzliche
Einladung zur letzten Finissage am Mittwoch, 18. Juni 2014
ab 19 Uhr.

Wir feiern das Ende
von
„JUST-Episoden in der Calwer Passage"
Stuttgart, Rotebühlplatz 20

Es ist die
letzte Möglichkeit, JUST und die Künstler der 6. Episode mit
ihren folgenden
Projekten zu erleben:

Michl Schmidts
Installation
„Sortiment“ verwaltete alle Materialien die während des Ausstellungsprojektes
„Just-Episoden
in der Calwer Passage“ frei zur Verfügung gestellt wurden. Am Ende des Projektes bleiben
nun die
Materialien sichtbar und Teil der Installation, die über die
Zeitspanne von
sechs Wochen nicht zum Einsatz kamen.

Daniela Wolf
fotografierte unter dem
Titel
„Arbeiterdenkmal“ Mitarbeiter
der Villa Merkel in
Esslingen. Die Helden in Schwarz-Weiss posieren auf strahlendem
Licht und haben
sich jeglichen Anzeichens ihrer Arbeit entledigt.

Kerstin Schaefer
setzte
sich über ihre
Malerei während des Raumstipendiums intensiv mit den Wünschen
und Gedanken
ihrer Besucher auseinander. Sie entführt alle Gäste in einen
Raum, in dem Malerei, Grafik, Projektion und Skulptur in ständiger
Veränderung performativ-synästhetisch erlebbar werden. Man tritt ins
Bild. Mitgestalten ist möglich.


Begleitbüro SOUP lädt in
ihre interpassive
Videowerkstatt
ein, die sich mit spezifischen Selbst- und Fremdbeobachtungen im
Status der Prokrastination auseinandersetzt. Den Fundus dafür
bildet das
Videomaterial, welches während den letzten Jahren bei ihren
Ausstellungen und
Aktionen endstanden ist. Um 19 Uhr hält der Künstler Michael
Gompf hierzu einen
Vortrag.

Die legendäre ROCKBAND der
Staatlichen Akademie
der Bildenden Künste, AkademischeBetriebsKapelle, nutze ihren Raum als Proberaum und performt
nun am Ende von
JUST ein Konzert in der Calwer Passage, für welches sie speziell
eine
bildhauerische Szenerie entwickelten. Start ist 21 Uhr!

Michael Marschner & Matthias Pilsls Raumzeichnungen
halten
flüchtige Bewegungen in ihrem Umfeld fest. Die Architektur der
Passage fungierte
als „Träger“ der Interventionen.


Kristof Gavrielides
untersucht mit seiner
medialen Arbeit „JUST Now“ stets den aktuellen Emotionsspiegel
der Welt, indem
er die zwei ASCII Zeichen J und L aus dem globalen Datenverkehr filtert und bildlich
gegenüberstellt.

Jonas
Hohnke
dekonstruiert mit
gezielten Materialproben und Formzitaten gewohnte
Erscheinungsformen. Ohne ihre
Eigenschaften zu verändern, kombiniert und reduziert der
Künstler bewusst
profane Produkte und überführt sie in einen musealen Raum.


Christine Schönherr gewährt Zugang
zu ihrer
raumgreifenden Arbeit „Planänderung“,
die sie innerhalb ihres Raumstipendiums konzipierte und
umsetzte.

Anne
Pflug zeigt ihre Videorituale
„Pastels in Skins“,
„Widowlight“ (2014) und „turn“ (2013). Sie sind lyrische
Performances und „der
Versuch, Übergänge zwischen Zonen der Körperlichkeit zu
schaffen, die einmal
weich sind wie Watte und einmal hart wie Eis“.

Astrid Schindlers
künstlerische Raumübernahme,
welche sich stark an der vorherrschenden Architektur orientiert,
hat sich im
Laufe ihres Raumstipendiums zu neuen Raumzeichnungen verdichtet.

Die Besucher erwartet mit der „Divine
Design
Performance“ der Experimentalarchitekten Iasselon Friedendorp eine Fusion aus Zwillingspixeln und der zum
Erbrechen rührende
Poesie zwei sich verschlingender Doppelhaushälften. Start ist 20
Uhr!

Jan
Nicola Angermann
beschäftigte sich künstlerisch
mit den neuen Göttern wie Ravokuhi, Fuvoma und Eukabo. Er
präsentiert die
Götter in Form von eigenen Kleiderkreationen und interveniert
mit einer
Modenschau in der Calwer Passage.


Wir
freuen uns über
Euer zahlreiches Kommen!


Weitere
Informationen gibt es auf unserer Webseite http://www.just-here.org




An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei allen Künstlern,
Akteuren,Partner, Unterstützern und Besuchern von JUST -
Episoden in der Calwer Passage!
Quelle: JUST









LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv