Von Judith Siegmund am 12. Juni 2014 um 11:07




Die Ãsthetik des Widerstands / Ausstellungseröffnung am Donnerstag 12.
Juni 2014 um 19:00 in der Gal - julia lazarus

Wenn Sie diese E-Mail nicht lesen können, klicken Sie bitte hier
<http://www.julialazarus.com/wp?knews=readEmail&id=11&e=jusieg%40gmx.de>

DIE ÃSTHETIK DES WIDERSTANDS

*Ausstellung und Veranstaltungsprogramm zu dem gleichnamigen Roman von
Peter Weiss, initiiert von Julia Lazarus und Moira Zoitl in Kooperation
mit Naomi Hennig.*

ERÃFFNUNG


Donnerstag, 12. Juni 2014, 19 Uhr
BegrüÃung durch Bezirksstadträtin Jana Borkamp

Galerie im Turm, Frankfurter Tor 1, 10243 Berlin
Laufzeit: 13.06. â 23.07.2013

âDie Ãsthetik des Widerstandsâ, 1975, 1978 und 1981 in drei Bänden
veröffentlicht, gilt als das schriftstellerische Hauptwerk von Peter
Weiss. Der Roman entwickelte sich in den 80er Jahren zum
Kristallisationspunkt politisch-ästhetischer Diskussionsveranstaltungen
und wurde angesichts seiner auÃergewöhnlich breiten Rezeption auch als
âletzter gemeinsamen Nennerâ der Linken bezeichnet. Eine der zentralen
Thesen des Romans von Peter Weiss ist, dass sich durch die
Auseinandersetzung mit Werken der bildenden Kunst und der Literatur neue
Modelle für die politische Aktion und für ein Verständnis des Sozialen
entwickeln lassen.

Mit der Ausstellung und dem begleitenden Programm zur âÃsthetik des
Widerstandsâ in der Galerie im Turm wollen wir die dem Roman zugrunde
liegenden Themen in der Gegenwart neu verorten und der Frage nachgehen,
inwieweit die in Peter Weiss' Roman aufgestellten Thesen für das
künstlerische und das politische Feld auch heute noch Gültigkeit haben.

BETEILIGTE KÃNSTLER_INNEN:


*Aesthetic of Resistance Reading Group (London), Akademie einer anderen
Stadt (Knobloch/Vorkoeper), Dorothee Albrecht, Iris Andraschek,
bankleer, Daniela Brahm / Les Schliesser, Yvon Chabrowski, Fred Dewey,
Heiner Franzen, Christine de la Garenne, Erik Göngrich, Mathilde ter
Heijne, Ralf Hoedt, annette hollywood, Ingela Johansson, Halina Kliem,
Julia Lazarus, Achim Lengerer, Hubert Lobnig, Lizza May David, Matthias
Mayer, Ralo Meyer, Jana Müller, Warren Neidich, Kirsten Palz, Andrea
Pichl, Ben Pointeker, Stefan Römer, Isa Rosenberger, David Rych, Judith
Siegmund, Melissa Steckbauer, Jan Verwoert / Federica Bueti, Bettina
Vismann, Simon Wachsmuth, Franziska Wildt, Sabine Winkler, Andreas Wutz,
Florian Wüst, Moira Zoitl u.a.*

VERANSTALTUNGEN:

*Fr, 13. Juni 2014, 15:00â18.30 Uhr*

WORKSHOP: WITNESSING THE WRITING OF HISTORY (ENGL.)
mit Ingela Johansson
Anmeldung an: ingelajohansson1[at]gmail.com
Ort: Kunstfabrik am Flutgraben, Am Flutgraben 3, 12435 Berlin

*Fr, 4. Juli 2014, 15â18.30 Uhr*
WORKSHOP: PROBEN ZU PETER WEISS: ÃFFENTLICHE LESEPROBE
mit Achim Lengerer. Der Workshop ist offen für alle.
Anmeldung unter: info[at]galerie-im-turm.net
Ort: Galerie im Turm

*Fr, 4. Juli 2014, 19 Uhr*
PROBEN ZU PETER WEISS: ÃFFENTLICHE LESEPROBE
mit Achim Lengerer und Teilnehmer_innen des Workshops
Ort: Galerie im Turm

*Fr, 4. Juli 2014, 20 Uhr*
VORTRAG: âºâ¦ UNS AUS DEM ELEND ZU ERLÃSENâ¹ â BILDUNGSBEWEGUNG DER
BERLINER ARBEITER_INNEN VOR 1945
mit Reinhard Wenzel, Politologe.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem August Bebel Institut.
Ort: Galerie im Turm

*Fr, 11. Juli 2014, 16 Uhr*
FÃHRUNG UND GESPRÃCH MIT HANS COPPI
Ort: Gedenkstätte Deutscher Widerstand, HohenstauffenstraÃe 13 â 14,
10785 Berlin
Treffpunkt am Empfang

*Fr, 11. Juli 2014, 20 Uhr*
LECTURE PERFORMANCE: FRAMING-OUT: DIRT, DISSONANCE AND DISPLACEMENT (ENGL.)
mit Karen Mirza und Claudia Firth, The Aesthetics of Resistance Reading
Group
Ort: Galerie im Turm

*Sa/So, 12./13. Juli 2014*
WORKSHOP MIT THE AESTHETICS OF RESISTANCE READING GROUP, LONDON (ENGL.)
mit Karen Mirza und Claudia Firth. Der Workshop ist offen für alle.
Anmeldung unter: info[at]galerie-im-turm.net
Ort: Galerie im Turm

*So, 13. Juli 2014, 16 Uhr*
BEGEHUNG VORORT mit der Ã. d. W. um den Bundesnachrichtendienst
mit Bettina Vismann
Ort: Pflugstrasse 7, 10115 Berlin
Treffpunkt vor dem Hauseingang, Nähe U-Bahnhof SchwarzkopfstraÃe

*Mi, 23. Juli 2014, 16 Uhr*
EINE ÃSTHETIK DES WIDERSTANDS
Performativer Besuch des Pergamonaltars
mit**Stefan Römer
Ort: Pergamonmuseum, BodestraÃe 1â3, 10178 Berlin
Treffpunkt am Eingang

mehr Informationen zur Ausstellung dem begleitenden Programm:
http://www.kulturamt-friedrichshain-kreuzberg.de/galerie-im-turm/
<http://www.julialazarus.com/wp/wp-admin/admin-ajax.php?action=knewsTrack&t=7568c294_96f0c4c8f370cb1f>;


Unterstützt aus Mitteln der Kulturförderung Friedrichshain-Kreuzberg.
Mit freundlicher Unterstützung der Senatskanzlei Kulturelle
Angelegenheiten Ausstellungsfonds Kommunale Galerien.


© 2014 Galerie im Turm, Frankfurter Tor 1, 10243 Berlin
Ãffnungszeiten Di. â So. 12:00 â 19:00 Uhr | Eintritt frei
Tel: 030 â 422 94 26 |
http://www.galerie-im-turm.net


Die Galerie im Turm ist eine Einrichtung des Bezirksamt
Friedrichshain-Kreuzberg


Wenn Sie unsere E-Mail nicht erhalten möchten, klicken Sie bitte hier
<http://www.julialazarus.com/wp?knews=unsubscribe&e=jusieg%40gmx.de&k=7568c294&n=11>















LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv