Von Winfried Stürzl am 25. Oktober 2013 um 17:34

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung

in die GALERIE AK2



Studierende der TH Nürnberg

BEING PETER GRANSER



Samstag, 26. Oktober 2013, 19 Uhr

GALERIE AK2



Zur Eröffnung spricht Prof. Dr. Christoph Schaden, Köln/Nürnberg



FOTOGRAF/INNEN

Vincenz Amann, Katja Anspann, Fabian Birke, Sarah Buth, Bastian Eipert,
Stefan Endress, Carina Feneis, Vanessa Di Giulio, Ilona Hoppe, Kristin
Kerscher, Marlon Liegel, Anika Maaß, Peter Maier, Felix Reichert, Steffen
Riedel, Kathrin Rödl, Rebecca Schwarzmeier, Mirjam Zels



Wie schafft man es, mit der Kamera buchstäblich ins Hirn eines berühmten
Fotografen zu kriechen? Augenzwinkernd haben sich, auf Einladung von
Professorin Yvonne Seidel, 18 Studierende des Bereichs Fotografie der
Fakultät Design an der TH Nürnberg auf das Experiment BEING PETER GRANSER
eingelassen. Ihre und weitere Arbeiten zum Thema "F for FAKE" changieren
lustvoll zwischen Faktum und Fake, Parodie und Plagiat, Humoreske und
Hommage.



---



Dauer der Ausstellung:

28. Oktober bis 22. November 2013



Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 10 bis 18.30 Uhr und nach Vereinbarung



Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.



---



GALERIE AK2

Lorenzstaffel 8

70182 Stuttgart

T +49 711 50 87 38 40



http://www.galerie-ak2.de



KONZEPTTEAM

Andreas Körner, Jan Löchte, Winfried Stürzl



---



Mit freundlicher Unterstützung des

Kulturamts der Stadt Stuttgart







LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv