Von GEDOK am 31. Mrz 2017 um 11:52

-------------------

HERZLICHE EINLADUNG

-------------------



Lesung mit Moderation

Krimi an der Bar â "Scherbenkind"

Mittwoch, 05.04.2017, um 20 Uhr

GEDOK-Galerie



Daniel Oliver Bachmann im Gespräch mit Britt ReiÃmann

Stuttgart: Beim Polizeipräsidium geht der anonyme Anruf eines Kindes ein. So kommt Hauptkommissarin Verena Sander auf die Spur einer jungen Frau, mit deren Hilfe sie den Toten aus einem ungelösten Mordfall identifizieren kann. Doch diese Frau verhält sich merkwürdig. Und das Kind, von dem der Anruf kam, scheint wie vom Erdboden verschlucktâ¦

Die Kriminalautorin Britt ReiÃmann, in Naumburg an der Saale geboren, lernte schon im Alter von vier Jahren lesen, ihre ersten Geschichten verfasste sie im Grundschulalter. Doch zunächst machte sie eine Lehre als Intarsienschneiderin, studierte Gesang und hatte eine Karriere als Bandsängerin. Nach der Wiedervereinigung kam sie zur Mordkommission Stuttgart und erinnerte sich wieder an ihren Kindheitstraum, das Schreiben. 2009 erhielt sie für "Der Traum vom Tod" den DeLiA-Literaturpreis.



Der Autor Daniel Oliver Bachmann spricht in der Gedok mit ihr über das Leben und das Schreiben, über ihre Arbeit bei der Mordkommission und den Kriminalroman "Scherbenkind", der ein echtes Herzensprojekt von Britt ReiÃmann ist.



UKB: 5,00 /2,50 â¬



----------------



GEDOK Stuttgart e.V. - HölderlinstraÃe 17 - 70174 Stuttgart - FON 0711/ 29 78 12 - - http://www.gedok-stuttgart.de












LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv