Von Betacity am 15. August 2014 um 15:15

---------- Weitergeleitete Nachricht ----------
Von: Goldrausch Office <>


Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT
Professionalisierungskurs für Bildende Künstlerinnen
Ausschreibung für den Kurs 2015
Bewerbungsfrist: 1. September 2014
http://www.goldrausch-kuenstlerinnen.de

Wie bringe ich meine Arbeit in die Öffentlichkeit? Wie organisiere ich
meine Arbeit als Künstlerin? Wie schaffe ich mir dauerhafte Netzwerke?

Das Goldrausch Künstlerinnenprojekt ist ein einjähriges
Professionalisierungsprogramm für Bildende Künstlerinnen. Jedes Jahr bietet
das Postgraduierten-Stipendium fünfzehn Künstlerinnen eine Plattform zur
Entwicklung individueller Vermittlungsstrategien und gibt Einblicke in
Produktionsmechanismen der Kunstwelt.

Angesprochen sind Berliner und internationale Künstlerinnen aller Sparten,
die ihre professionellen Netzwerke und berufsrelevanten Kenntnisse
erweitern möchten. Neben den regelmäßigen Seminarterminen
sind Workshops und Gastgespräche, die Erstellung einer individuellen
Website, eines Katalogs, und eine gemeinsame Ausstellung Teil des
Programms. Geleitet wird das Projekt von den Kunstwissenschaftlerinnen
Birgit Effinger und Hannah Kruse; finanziert wird es durch die Berliner
Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen und den esf.
Teilnahmevoraussetzung ist eine abgeschlossene künstlerische
Hochschul-/Akademieausbildung oder vergleichbare Kenntnisse, sowie erste
Berufserfahrungen. Eine Altersbegrenzung besteht nicht; die Teilnahme ist
kostenfrei.


Kursdauer: 1. Januar - 31. Dezember 2015
Bewerbungsschluss: Montag, 1. September, 18 Uhr.

Bewerbungsunterlagen: Wir bitten um eine schriftliche Bewerbung mit
folgenden Angaben:

- Persönliche Angaben: Vor- und Zuname / Anschrift / Telefon / Email /
Geburtsdatum / Geburtsort
- Lebenslauf / CV mit Ausbildungsweg und auflistung der Ausstellungen,
Projekte und Stipendien
- Knappe Darstellung der Gründe für die gewünschte Teilnahme
- kurzes Statement zur eigenen Arbeit
- Dokumentation der künstlerischen Arbeit in Form einer Mappe (Portfolio)
- Kataloge (falls vorhanden), CD, DVD nur als eigenständige künstlerische
Arbeiten
- frankierter Rückumschlag für die Rücksendung. alternativ können die
eingereichten Unterlagen zu einem festgelegten Termin wieder abgeholt
werden.

Die Bewerbung kann per Post oder persönlich eingereicht werden. Weitere
Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserer Website
http://www.goldrausch-kuenstlerinnen.de
Copyright © 2014 Goldrausch Künstlerinnen art IT, All rights reserved.



Goldrausch Künstlerinnen art IT
Händelallee 1, Berlin, Deutschland
Berlin 10557
Germany






LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv