Von Kurt Grunow am 11. November 2013 um 17:45

HALTUNG BEWAHREN

Ein Work in Progress-Projekt von Maria Grazia Sacchitelli
2. Eröffnung


Im September 2013 hat Maria Grazia Sacchitelli damit begonnen, die vhs-Kunstgalerie in ein temporäres Atelier zu verwandeln. Sie arbeitet improvisierend mit Materialien aus den Beständen der Lagerräume des Rotebühlzentrums, die zu Objekten und Dingen werden, die von ihren ursprünglichen Funktionen befreit in ästhetische Wechselwirkungen treten. Von besonderem Interesse ist für die Künstlerin dabei der Ausstellungsraum als Ort, der einerseits vielseitigen Nutzungen offen steht, andererseits aber auch zahlreichen Einschränkungen infolge von Sicherheitsbestimmungen unterliegt.

Die von ihr praktizierte künstlerische Haltung setzt voraus, zunächst alles Vorhandene und Gegebene willkommen zu heißen, dabei aber sich selbst und die Raumsituation ständig in Bewegung und Veränderung zu halten. Thematisiert wird die entscheidende Frage einer adäquaten Haltung im Spannungsfeld von künstlerischer Freiheit und scheinbar unüberwindbaren Begrenzungen und Hindernissen.

Im Verlauf des experimentellen, über eine Zeitspanne von circa zwei Monaten sich erstreckenden Arbeitsprozesses, gibt es zwei offizielle Eröffnungstermine, die jeweils Einblicke in verschiedene Stadien des offenen Werkprozesses geben werden.


Einladung zur 2. Eröffnung
Donnerstag, 14. November 2013, 19.00 Uhr

Begrüßung/Einführung
Kurt Grunow, Kurator der Kunstgalerie
Es erklingt live improvisierte Computermusik von Dustin Sherman

Ort
vhs-Kunstgalerie
TREFFPUNKT Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
Foyer Robert-Bosch-Saal, 1. und 2. OG

Dauer
10. Oktober 2013 bis 16. Februar 2014

Öffnungszeiten
Montag bis Samstag 8.00Uhr bis 23.00Uhr
Sonntag 9.00 bis 18.00 Uhr
geschlossen: 1. bis 3. November 2013 und 21. Dezember 2013 bis 1. Januar 2014.






LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv