Von GEDOK am 17. Februar 2011 um 16:17

---------------------------------------------------

HERZLICHE EINLADUNG

---------------------------------------------------



Literarisch-Musikalische Matinée

âNachgespurtâ

Sonntag, 06.03.2011, um 11.00 Uhr

GEDOK-Galerie



Lesung mit Helga Danzer und dem Vokalensemble âDas lose Mundwerkâ
Eine alte Kachel, eine Strandvilla, ein Mokka in Beirut. Die Stuttgarter Lyrikerin Helga Danzer liest aus ihrem Buch âEs ist wie es istâ. Sie lässt in klarer, schnörkelloser Sprache eine vertraute Welt entstehen, die es neu zu entdecken gilt, oder eine exotische Welt, die dem Leser erstmals begegnet: âNachgespurtesâ in einem Spannungsbogen zwischen Realitätstreue und Poesie.
Das lose Mundwerk geht mit frecher Wortakrobatik und stimmungsvollen Klangexperimenten ans Werk. Ulrike Beise, Alena Leja und Babette Dieterich loten mit ihren Stimmen die Möglichkeiten vokaler Improvisation aus. Jedes Musikstück wird im Moment erfunden, ersungen, erlebt. Dabei greifen die Vokalkünstlerinnen dieser Matinée Gedichte von Helga Danzer auf und verleihen ihnen eine eigene Interpretation.

Lesung:
Helga Danzer
Vokalensemble:
Ulrike Beise, Alena Leja, Babette Dieterich



UKB: 8,- / 5,- â¬



--------------------------------------------------------



GEDOK e.V. - Hölderlinstr. 17 - 70174 Stuttgart - FON 0711/29 78 12 - FAX 0711/2 26 07 85 - http://www.gedok-stuttgart.de -












LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv