Von GEDOK am 17. Januar 2013 um 17:11

------

HERZLICHE EINLADUNG:

------



Konzertlesung

Die Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach (BWV 988)

und Texte zur Nacht

Donnerstag, der 31.01.13, um 20 Uhr

GEDOK-Galerie



Eine musikalisch-literarische Nachtstunde für Traumwandler und Schlaflose

Unaufhörliches Kreisen der Gedanken, sorgenvolles Grübeln, die Müdigkeit des Körpers, der von einem unruhigen Geist am Schlafen gehindert wird. Wer kennt sie nicht, die Schlaflosigkeit?

Man liest, man schaut fern oder surft im Netz. Dem einen schlägt eine tickende Uhr die Zeit entzwei, ein anderer hört lieber Musik. Wie der Graf Keyserlingk, der einer berühmten, von Forkel überlieferten Anekdote zufolge bei Bach einige Klavierstücke bestellte, "… so sanften und munteren Charakters…, daß er dadurch in seinen schlaflosen Nächten etwas aufgeheitert werden könnte. Bach glaubte, diesen Wunsch am besten durch Variationen erfüllen zu können…" So verbrachte der Hauscembalist Keyserlingks, der junge Goldberg, die Nächte in einem Nebenzimmer am Cembalo, um dem kränklichen Grafen auf Geheiß aus dem Werk mit dem Titel: „Aria mit verschiedenen Veränderungen“ vorzuspielen.



In dieser Konzertlesung werden die einzigartigen Variationen mit Texten zu Nacht, Träumen und Schlaflosigkeit verwoben.



Christiane Hasselmeier, Klavier

Barbara Stoll, Lesung



UKB: 8,- / 5,- €







-----

HERZLICHE EINLADUNG REMINDER:

------------------------------------------------------------------



Filmabend

Perlen aus den Einreichungen für den 26. Stuttgarter Filmwinter
Donnerstag, 17.01.13, um 19.30 Uhr
GEDOK Galerie

Zum Ausklang des Stuttgarter Filmwinters zeigt Wand 5 in Kooperation mit der
Galerie Gedok einen entspannten Filmabend in gemütlicher Atmosphäre.
Kurzfilme, die nicht für den Internationalen Wettbewerb ausgewählt wurden,
stehen zur spontanen Auswahl für ein spannendes und abwechslungsreiches
Sehvergnügen bereit.
Neben bequemen Sitzgelegenheiten werden heiße und kalte Getränke sowie
leckere Snacks zu den Filmen gereicht.



-------------------------------------------------------------------



Forum für künstlerischen Austausch mit Ingrid Schütz
Dienstag, 22.01.13, um 19.30 Uhr
GEDOK-Galerie

Das Forum für künstlerischen Austausch bietet eine Plattform für bildende Künstlerinnen und Künstler, eigene Arbeiten, Mappen, Ideen und Konzepte vorstellen zu können und Einblick in die Praxis anderer Künstler mit ihren Arbeiten und Vorgehensweisen zu bekommen. So ergibt sich die Möglichkeit, Rückmeldung über die eigene Arbeit zu erhalten, mit anderen in einen Dialog zu treten und aktuelle Themen und Fragen rund ums Künstlertum zu diskutieren. In kontinuierlichen Treffen kann die Entwicklung der jeweiligen Projekte verfolgt werden, Interessierte können aber auch jederzeit einsteigen. Das Forum wird von der Künstlerin Ingrid Schütz moderiert



Info: Ingrid Schütz, Tel 0711/674 98 04



-------------------------------------------------------------------



Performance

NANA&FRIENDS: 126 Kanäle... Lebensmittel Liebe

Mittwoch, 23.01.13, um 19.30 Uhr

GEDOK-Galerie



Zwei Kreative bei der Arbeit: Jens Fischinger arbeitet an seiner Musik, als bildende Künstlerin arbeitet Nana Hülsewig an einem lebenden Modell. Jeder taucht dabei in seine Bilder und Filme, in denen Erlebtes und Vorstellung, Fiktion und Reales ineinander fallen.

Wir sind ständig mit unzähligen Informationen konfrontiert, die ebenso pausenlos Gefühle auslösen. Diese können uns beängstigen, belustigen, bezaubern oder bedrohen. Absurd, befremdlich, erstaunlich und absolut komisch sind daher die Handlungsangebote.



Die Arbeit basiert auf einer Textcollage, die Zitate sind Text- und Bildmedien jeder Art entnommen.



Regie: Günter Brombacher, Modell: Linda A. Wentges Davila, Künstlerische Mitarbeit: Lili Scholtes, Stimme: Katja Schmidt-Oehm



UKB: 5,- / 2,50 Uhr



-------------------------------------------------------------------



GEDOK Stuttgart e.V. - Hölderlinstraße 17 - 70174 Stuttgart - FON 0711/ 29 78 12 -














LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv