Von GEDOK am 10. April 2008 um 17:38

IRIS SELKE - TIC TAC TOE

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

FREITAG, 18.04.2008

19.30 UHR

GEDOK-GALERIE



Es ist das Spiel selbst, das zur Kunst wird bei der Performance Tic Tac Toe
der Performance-, Film- und Fotokünstlerin Iris Selke.

Während der Ausstellungseröffnung wird die Künstlerin im Galerieraum die
Besucher zum Strategie- und Taktikspiel Tic Tac Toe

herausfordern. Die Spielzettel werden aufgehängt an Leinen und Wänden und
schaffen so labyrinthische neue Räume im Raum.

Der Galerieraum wird für die Dauer der Ausstellung selbst zur Installation.



Neben der Installation werden Fotografien und Kurzfilme der Künstlerin
gezeigt, die geprägt sind von der Auseinandersetzung

mit dem eigenen Körper: „Um Dinge zu kommunizieren, benutze ich den Körper
mal als Objekt, mal verwandle ich ihn, indem ich

andere Objekte benutze. Es geht mir in keinster Weise darum,
Selbstzerstörung oder Qual zu zeigen, ich möchte vielmehr einen

lebendigen Eindruck der physischen und psychischen Traumata vermitteln, die
sich in unserem kollektiven Gedächtnis befinden“.



Im Rahmen des Ausstellungsprojekts „Play it – Kunst und Spiel“



Ausstellungsdauer 19.04. – 10.05.2008

Öffnungszeiten Mi – Fr 16.00 – 19.00 Uhr und Sa 11.00 – 16.00 Uhr



GEDOK e.V. - Hölderlinstr. 17 - 70174 Stuttgart - FON 0711/29 78 12 - FAX
0711/2 26 07 85 - http://www.gedok-stuttgart.de -











LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv