Von Kunststiftung Baden Wuerttemberg am 08. Dezember 2008 um 15:01

----------------------------------------------------------------------------
KüCH'N'KINO, MUSIKALISCHES QUARTETT
----------------------------------------------------------------------------

Küch`n`Kino proudly presents: Iris Dressler mit „ALLE JAHRE WIEDER"
oder "WAS WIR UNS WIRKLICH WüNSCHEN"

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 20 Uhr

In der Küche der Künstler-Wohngemeinschaft, Kunststiftung
Baden-Württemberg, Eingang hinter dem Haus.

Zum Jahresende freuen wir uns, dass wir die Leiterin des Württembergischen
Kunstvereins IRIS DRESSLER als Gastgeberin des Küch`n`Kinos gewinnen
konnten. In Ermangelung elaborierter Kochkünste wird ein delikates
vorweihnachtliches DREI-GäNGE-MENü auf filmischer Ebene serviert.
Zur Einstimmung auf den bevorstehenden, alljährlich wiederkehrenden
Konsumterror kredenzt Iris Dressler ein opulentes (Hors d')Oeuvre des
modernen sprachkompensierten Jagdverhaltens um das Objekt der Begierde.
Atemberaubend!
Der HAUPTGANG ist eine raffinierte Melange aus exquisiten Filetstücken des
Hollywood-Kinos, zubereitet vom Großmeister unserer verborgenen Wünsche:
Slavoj Zizek. Aufschlussreich und Unterhaltsam!
Zum DESSERT gibt es die coolste Neujahrsansprache seit es die Eidgenossen
gibt. Tragikomisch!

Aufgrund der begrenzten Kapazität der Kunststiftungs-Küche und der
benötigten Lebensmittel, bitten wir um vorherige kurze Anmeldung unter
(Link:
).

Unkostenbeitrag für Essen und Getränke: € 7,- / Person

Informationen auch unter Küch'n'Kino (Link:
http://www.kunststiftung.de/veranstaltung/kuechnkino-proudly-presents-iris-dressler-und-hans-christ.html
)

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Das MUSIKALISCHE QUARTETT zu Gast in der Kunststiftung

Sonntag, 14. Dezember, 19 Uhr
im Haus der Kunststiftung

Eintritt frei!

Die vier Musikexperten JöRG SCHELLER, JAN KOPP (Stipendiat 2006), THOMAS
MAOS (Stipendiat 2003) und MARK L. KYSELA diskutieren an wechselnden Orten
in Stuttgart über Kompositionen aus Pop, Experimental, Neuer Musik, Jazz
und Klassik.

Die Zusammenkunft des Quartetts im Dezember widmet sich dem KLANGDESIGN,
das in der zeitgenössischen Musikszene eine herausragende Rolle spielt.
Bevor etwa ein Popsong unsere Ohren erreicht, wird er vielfachen
klangkosmetischen Eingriffen unterzogen. Effektgeräte wie Kompressoren,
Limiter oder Exciter formen und modellieren das jeweilige Signal, um es
für eine größtmögliche Zielgruppe attraktiv zu machen – oder um ihm
eine individuelle, unverwechselbare Komponente zu verleihen. In der
Klassik hingegen wehrt man sich zumeist gegen die Eingriffe der
Klangdesigner und verficht eine möglichst puristische Klangästhetik. Das
Quartett thematisiert deshalb Fragen wie: Wie werden Klänge heute
gestaltet? Warum widmet man dem Klangdesign so viel Aufmerksamkeit? Wie
unterscheiden sich Pop- von Klassikproduktionen? Welche Effektgeräte
wirken im Hintergrund, wenn wir Musik im Radio hören? Wie hat sich das
Klangdesign in den letzten Jahrzehnten verändert? Hat der Klang heute
vielleicht eine größere Bedeutung als die Komposition? Ist das
Klangdesign für die Musik, was Schönheits-Operationen für den Körper
sind?

Ausführliche Informationen unter Musikalisches Quartett (Link:
http://www.kunststiftung.de/veranstaltung/das-musikalische-quartett-zu-gast-in-der-kunststiftung.html
)

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Ein TIPP zum Schluss:
Unser aktueller Musikstipendiat im Bereich Komposition Marios Joannou Elia
präsentiert in Kooperation mit der Staatsoper Stuttgart und dem Theater
Rampe die Oper " Schwabengarage - Die Jagd". Premiere ist am 18.
Dezember.

weitere Informationen unter Zeitoper (Link:
http://www.staatstheater.stuttgart.de/oper/spielplan/a_z.php?id=139 )

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

UND NICHT VERGESSEN: Die Veranstaltung des Radius-Verlag findet morgen im
Literaturhaus Stuttgart statt, nicht - wie ursprünglich vorgesehen - im
Haus der Kunststiftung.



---------------------------------------
Kunststiftung Baden-Wuerttemberg
Gerokstraße 37
70184 Stuttgart

Tel. 0711 / 2 36 47 20
Fax 0711 / 2 36 10 49


http://www.kunststiftung.de

U15 Haltestelle: Stafflenbergstraße


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv