Von Kunststiftung Baden Wuerttemberg am 12. November 2008 um 11:18

Liebe Freunde der Kunststiftung,

heute Abend, am 12. November 2008 eröffnen wir die Ausstellung „Fernbeziehung: Stuttgart – Berlin“ im Stuttgarter Rathaus und im Kunstbezirk im Gustav-Siegle-Haus. Die Einladung ist Ihnen in diesen Tagen zugegangen. Diese besondere Schau, an der 16 ehemalige Stipendiaten der letzten zehn Jahre beteiligt sind, die mittlerweile allesamt von Stuttgart in die Kunstmetropole Berlin gezogen sind, gibt nicht nur einen sehr guten überblick über die Entwicklung der von uns geförderten Künstler. Sie thematisiert auch eine Tendenz, die im aktuellen Kulturgeschehen für fast alle deutschen Städte und Länder bezeichnend ist: die Abwanderung der Künstler nach Berlin.
Aus diesem Grund haben wir einige der Künstler gebeten, Ihnen und uns für ein Gespräch über ihre Arbeit und die Situation in Berlin zur Verfügung zu stehen.

Zu diesem Künstlergespräch lade ich Sie herzlich ein.
Es findet am 13. November 2008, um 19.30 Uhr, im Kunstbezirk des Gustav-Siegle-Hauses statt.

Da es sich um eine Sonderveranstaltung handelt und wir uns einen intensiven Austausch wünschen, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie sich anmelden würden.
Sie erreichen uns vormittags unter 0711 – 236 47 20 oder unter , Stichwort: Künstlergespräch.

Weitere Informationen zu der Ausstellung http://www.kunststiftung.de.

Ich würde mich sehr freuen, Sie zu diesem besonderen Anlass bei einem Glas Wein begrüßen zu dürfen und ins Gespräch mit Ihnen und unseren Stipendiaten zu kommen.

Bis dahin grüßt Sie herzlich,

Ihre

Petra von Olschowski

Geschäftsführerin
Kunststiftung Baden-Württemberg

Kunststiftung Baden-Württemberg
Gerokstraße 37
70184 Stuttgart

Tel. 0711 / 2 36 47 20
Fax 0711 / 2 36 10 49


http://www.kunststiftung.de

U 15, Haltestelle «Stafflenbergstraße»


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv