Von GEDOK Galerie am 30. November 2005 um 00:00

Donnerstag 01.12.05 19.30 Uhr GEDOK-Galerie UKB: 5.-/2,50 €

Fragen erfolgen aus Neugierde. Sie bezeugen – allgemein gesprochen – erst einmal nichts anderes als die Handlungsfähigkeit, speziell in einem Beruf, wie dem meinen, der Kunstvermittlerin. Eine der unabdingbaren Fähigkeiten, die wir für diesen Beruf besitzen müssen, ist die Fähigkeit des Staunens, die mit der Charaktereigenschaft der Neugierde gekoppelt sein sollte.Die Frage ist nämlich nichts anderes als die diskursive Artikulation des Staunens. An diesem Abend werden wir gemeinsam einen Fragenkatalog, speziell für unsere Disziplin, der Bildenden Kunst, erstellen. Damit dieser möglichst vielfältig wird, wäre ein zahlreiches Erscheinen Ihrerseits unabdingbar.Sind Sie nun schon neugierig auf den Abend, erwarten Sie Antworten, beziehungsweise können Sie es kaum abwarten? Dann empfehle ich Ihnen als Vorbereitung einen Besuch auf der Website des Berliner Künstlers Holger Friese: http://www.antworten.de

Dr. Hannelore Paflik-Huber


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv