Von Kunstbüro Baden Wuerttemberg am 25. Januar 2010 um 18:39



PREISE! PREISE! PREISE!

Kunstpreis der Bernd und Gisela Rosenheim-Stiftung 2010

Preis: 5.000 Euro, Gruppenausstellung im Rosenheim Museum in Offenbach am
Main, Ausstellungskatalog.

Bewerbungsfrist: 1. - 30. Juni 2010

Voraussetzung: Die Bewerber sollen hauptberuflich auf dem Gebiet der
bildenden Kunst tätig sein und ihr Studium abgeschlossen haben. Es
besteht keine Begrenzung nach Alter und Nationalität.

Thema der Ausschreibung: Orient-Okzident

Einreichungen: Zugelassen sind Malereien, die Maße des Werkes sollen einen
Quadratmeter nicht überschreiten.

Kontakt:
Email: h.meyer(@)rosenheim-stiftung.de
Bernd und Gisela Rosenheim-Stiftung
Schaumainkai 101-103
60596 Frankfurt

--------------------------------------------------

Kunstpreis Ökologie

Preisgeld: 2.000 Euro

Ende der Bewerbungsfrist: 5. März 2010

Einreichungen: Papierfotos von maximal 5 Arbeiten, die nicht namentlich
gekennzeichnet sind.

Kontakt:
Barlachstadt Güstrow
Dr. Monika Passow
Markt 1
18271 Güstrow
Email: monika.passow(@)guestrow.de

---------------------------------------------------

BFF - Foto-Förderpreis

Preisgeld: 12.500 Euro (aufgeteilt auf 3-5 Preisträger)

zusätzliche Auszeichnung für eine Abschlussarbeit: Reinhart-Wolf-Preis
von 2.500 Euro

Ende der Bewerbungsfrist: 15. April 2010

Voraussetzung: Studentinnen und Studenten, die im Zeitraum von 1. April
2009 bis 31. März 2010 ihren Abschluss an einer Hochschule oder
Fachhochschule mit einer Fotografieleistung erreicht haben.

Einreichungen: komplette Arbeit als Original oder Duplikat; auf CD nur
zusammen mit hochwertigen Prints. Eine Übersendung per Email oder nur als
CD/DVD ist nicht zulässig.

Kontakt: BFF
Norbert Waning
Tuttlinger Straße 95
70619 Stuttgart
info(@)bff.de
http://www.bff.de (Link: http://www.bff.de )

------------------------------------------------------

Preise Skulpturengarten Sonnenwald

Jurypreis: 2.000 Euro
Publikumspreis: 1.000 Euro

Ende der Bewerbungsfrist: 28. Februar 2010

Einreichungen: Unterlagen für Skulpturen, die von 1. Mai bis 31. Oktober
2010 im Freien aufgestellt werden können. Material, Gewicht, Größe etc.
sind nicht vorgegeben.

Kontakt: Verein zur Förderung des Skulpturengarten Sonnenwald e.V.
Petra Gottfried
Hatzenberg 7
94541 Grattersdorf
http://www.skulpturengarten-sonnenwald.de (Link:
http://www.skulpturengarten-sonnenwald.de )

------------------------------------------------------

Im Namen der Lippischen Rose

Preis für den Bereich Kunst: 1.200 Euro
Preis für den Bereich Design und Kunsthandwerk: 1.200 Euro
Förderpreis für einen der beiden Bereiche: 600 Euro

Ende der Bewerbungsfrist: 12. Februar 2010

Thema der Ausschreibung: Blatt und Dorn

Es gibt keine Teilnahme- und örtlichen Begrenzungen.

Kontakt und Bewerbungsunterlagen:
Kunstwerk Lippe e.V.
c/o Petra Niederdorf
Am Sternberg 21
32791 Lage
info(@)kunstwerk-lippe.de

---------------------------------------------------------

Eb-Dietzsch-Kunstpreis für Malerei 2010

Preisgeld: 5.000 Euro

Ende der Bewerbungsfrist: 15. Februar 2010

Voraussetzung: Malerinnen und Maler bis 35 Jahre, die noch am Anfang ihrer
Karriere stehen und deren Abschluss an einer Akademie nicht länger als 3
Jahre zurück liegt.

Einreichungen: Zwei Arbeiten, zunächst durch Fotos zu belegen. Sämtliche
Techniken sind erlaubt. Die Bilder dürfen die Größen von 80x100 cm bzw.
100x80 cm nicht überschreiten.

Kontakt: Geraer Bank eG
Eb-Dietzsch-Kunstpreis
Leipziger Straße 41
07545 Gera
info(@)geraer-bank.de

-------------------------------------------------------

SCHAUfenster à la art. Kunstpreis des Landkreises Alzey-Worms

Preisgeld: 3.000 Euro

Ende der Bewerbungsfrist: 1. März 2010

Voraussetzung: Bereich Bildene Kunst

Kontakt: Kreisverwaltung Alzey-Worms
Ernst-Ludwig-Str. 36
55232 Alzey
info(@)alzey-worms.de

-----------------------------------------------------

Kunstpreis 2010 der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe

Preis: insgesamt 10.000 Euro

Bewerbungsfrist: 1. bis 10. März 2010

Thema der Ausschreibung: Oase als Phänomen

Kontakt und Bedingungen: Sparkasse Karlsruhe
Postfach 6140
76041 Karlsruhe
Email: stiftungen(@)sparkasse-karlsruhe.de
http://www.sparkasse-karlsruhe.de (Link:
http://www.sparkasse-karlsruhe.de )
http://www.sparkassenstiftungen-ka.de (Link:
http://www.sparkassenstiftungen-ka.de )

--------------------------------------------------------

WETTBEWERBE! WETTBEWERBE! WETTBEWERBE!


Internationaler Marianne-Brandt-Wettbewerb 2009/2010

Preise: je 5.000 Euro in den Kategorien Produktgestaltung, Fotografie,
Licht im öffenlichen Raum

Bewerbungsfrist: 1. bis 10. Juni 2010

Voraussetzung: Studenten und junge Kreative, die zum letzten Termin der
Einreichung das 40. Lebensjahr noch nicht vollendet und ihren
Hauptwohnsitz in Europa haben. Beteiligte Gruppen gelten als ein
Teilnehmerbetrag. Jurymitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Kontakt: Kunstverein Villa Arte e.V. Chemnitz
Frau Simone Fiedler / Frau Eva Kühnert
Wasserschloss Klaffenbach
Wasserschlossweg 6
09123 Chemnitz
http://www.marianne-brandt-wettbewerb.de (Link:
http://www.marianne-brandt-wettbewerb.de )

----------------------------------------------------------

Bildhauerwettbewerb Kunst auf dem Holzweg

Preise: 3 x 1.000 Euro

Ende der Bewerbungsfrist: 28. April 2010

Thema der Ausschreibung: GeisterWaldGeister

Ablauf: insgesamt werden 8 Künstlerinnen und Künstler für den Wettbewerb
zugelassen. Diese arbeiten eine Woche lange (29. August bis 5. September
2010) einen Eichenholzstamm vor Ort. Drei Arbeiten werden prämiert. Die
Arbeiten aller Teilnehmer werden in einem Katalog dokumentiert. Werkzeuge
müssen mitgebracht werden. Jeder Künstler erhält eine Unkostenpauschale
von 300 Euro.

Kontakt: Flora Westfalica
Mittelhegge 11
33378 Rheda-Wiedenbrück
email: info(@)flora-westfalica.de
http://www.flora-westfalica.de (Link: http://www.flora-westfalica.de )

----------------------------------------------------------

Fotowettbewerb Neue Bilder vom Alter(n)

Preise:
1. Preis: im Wert von 500,- Euro
2. Preis: im Wert von 300,- Euro
3. Preis: im Wert von 200,- Euro

Ende der Bewerbungsfrist: 12. März 2010

Thema der Ausschreibung: Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen oder
persönlichen Vorstellungen vom Altern.

Voraussetzung: Künstlerinnen und Künstler, Fotografinnen und Fotografen,
Studentinnen und Studenten

Kontakt: Akademiegruppe Altern in Deutschland
Sabine Aichele-Elsner
Gohliser Str. 3
04105 Leipzig
email: foto(@)altern-in-deutschland.de
http://www.altern-in-deutschland.de (Link:
http://www.altern-in-deutschland.de )

---------------------------------------------------------

SITPENDIEN! STIPENDIEN! STIPENDIEN!


Stipendium Werkstatt Plettenberg

Inhalt: Den Bewerbern wird für die Dauer des am 1. Mai 2010 beginnenden
Stipendiums eine 2-Zimmer-Wohnung im Zentrum Plettenbergs, ein Atelier mit
Garten mietfrei zur Verfügung gestellt. Zusätzlich gibt es 500 Euro
monatlich. Der Verein richtet der Künstlerin/dem Künstler eine
Ausstellung aus und fördert im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten
die Herstellung eines Katalogs.

Vorraussetzungen: Künstlerinnen und Künstler der Sparten Malerei,
Bildhauerei, Grafik, Objektkunst, deren Hochschulabschluss nicht mehr als
10 Jahre zurückliegt.

Ende der Bewerbungsfrist: 30. Januar 2010

Bewerbungsunterlagen: telefonisch anfordern unter: 02391.923 212

-----------------------------------------------------

Neuenburger Kunstwoche - Lichtkunst

Inhalt: Fünf Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich Lichtkunst
werden für eine Woche nach Neuenburg eingeladen und sollen dort neue
Lichtarbeiten schaffen. Diese werden in einer Abschlusspräsentation
(28./29. August 2010) der Öffentlichkeit gezeigt.
Pauschale Aufwandsentschädigung: 700 Euro
Kostenlose Unterkunft und Verpflegung

Ende der Bewerbungsfrist: 1. März 2010

Kontakt und Ausschreibunsinformationen:
Kulturbüro, Ohrbült 1
26340 Zetel
Tel. 04453.93 52 99
kultur(@)zetel.de

-----------------------------------------------------

Dr. Dormagen-Guffanti-Stipendium

Inhalt: Wohnung und Atelier für sechs Monate auf dem Gelände des
Städtischen Behindertenzentrums Dr. Dormagen-Guffanti Kölns.
Monatlicher Unterhalt: 770 Euro
einmaliger Materialkostenzuschuss: 1000 Euro

Voraussetzung: Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich
Skulptur/Installation, die ihren Arbeits- und Wohnsitz in Deutschland
haben.

Ende der Bewerbungsfrist: 31. Januar 2010

Kontakt: Städt Köln
Kulturamt
Stichwort: Künstlerstipendium Dormagen-Guffanti
Richartzstraße 2-4
50667 Köln



Alle Angaben sind ohne Gewähr. Sie wurden von den jeweiligen Institutionen
unverändert übernommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die
jeweiligen Ansprechpartner der Ausschreibungen.



---------------------------------------
Kunstbuero Baden-Wuerttemberg
Gerokstrasse 37
70184 Stuttgart

Tel. 0711 / 51 88 56 28
Fax 0711 / 2 36 10 49

http://www.kunstbuero-bw.de

U15 Haltestelle: Stafflenbergstrasse

Eine Initiative der Kunststiftung Baden Württemberg











LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv