Von Literaturhaus Stuttgart am 09. Februar 2017 um 15:57

Maren Kames - 90° 0' 0" S



Ausstellungseröffnung und Lesung im Literaturhaus Stuttgart



14. Februar 2017 20:00 Uhr



"Ich trage auf und grabe aus, ich sammle und schiebe zusammen. Das sind die Schollen, die ich bilde im Land."


Maren Kames ist die erste gemeinsame Kooperationsstipendiatin des Literaturhauses Stuttgart und der Akademie Solitude. Vor kurzem erschien ihr Debüt HALB TAUBE HALB PFAU, eine Lyrik-Sammlung der besonderen Art. HALB TAUBE HALB PFAU ist eine Landschaft, die erst erkundet wird, deren Grenzen erst gesucht werden müssen, in der Texte wie Fundstücke auftauchen.
QR-Codes führen auf eine Audioebene außerhalb des Textes, wo Schrift zu Klang wird und die Passagen musikalisch erweitert werden.
In den Räumen des Literaturhauses wird Maren Kames von Februar bis April Text, Ton und Raum in eine begehbare Landschaft übersetzen.



Mehr Infos unter http://www.literaturhaus-stuttgart.de/event/3590-1-halb-taube-halb-pfau/





Porträt der Autorin in der Stuttgarter Zeitung: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.portraet-der-autorin-maren-kames-unter-einsatz-aller-register.d10bc9b0-3df5-4ea4-bcbb-79335371e9bd.html



---------------------------
Literaturhaus Stuttgart
Breitscheidstr. 4
70174 Stuttgart
Tel.: 0711 - 220217-3
Fax: 0711 - 220217-48
<%20>
Homepage: http://www.literaturhaus-stuttgart.de
Facebook: http://www.facebook.com/literaturhausstuttgart






LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv