Von Peter Haury am 07. Oktober 2010 um 20:25

Liebe Betacity, lieber Verteiler,

Oberwelt e.V. und Kunstatelier Hamburg-Weltfremd freuen sich über die Nachricht, dass

Katharina Pawlowna,

Königin von Württemberg und Schirmherrin der Ausstellung „Früchte der Unschuld“,

aus ihrer Grabkapelle aufgeschreckt durch die konkreten Kriegshandlungen gegen Bevölkerung und den Schlossgarten, und die Zerstörung ihres wunderbaren Erbes,

am Montag, den 11. Oktober 2010, um 17.30 Uhr im Schlossgarten am Denkmal von Eberhard im Barte, Nähe Landespavillon, Nähe Mahnwache, eine Presseerklärung geben wird.

Die Königin a.D. ist als Parkschützerin zurückgekehrt aus 200-jähriger Meditation und wird ihre Erkenntnisse der Bevölkerung zur Verfügung stellen und in die Bewegung gegen Stuttgart 21 einbringen.

Anschließend besteht für Journalisten und Öffentlichkeit die Möglichkeit, die Wiedergekehrte zu befragen.

Katharina wird auch vom Podium der Montagsdemonstration aus zum Stuttgarter Widerstand sprechen.

Die Ausstellung in der Oberwelt mit Werken der Künstlerinnen

Lilith Hamburg, Daliah Lama und Hosiannah Weltfremd ist noch bis Montag, den 25. Oktober zu sehen.

Montags 21.30 bis 24.00 Uhr u.n.V. unter 0711-650067
Oberwelt e.V. Reinsburgstr. 93 Stuttgart
http://www.oberwelt.de

--
GMX DSL Doppel-Flat ab 19,99 €/mtl.! Jetzt auch mit
gratis Notebook-Flat! http://portal.gmx.net/de/go/dsl








LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv